"Puh, wann bekommt man jetzt den zweiten Booster?" - keine Sorge, wir klären Dich auf!
© IMAGO/Martin Wagner, IMAGO/Martin Wagner
fein leben
15.09.2022, 13:20 Uhr

Wann brauche ich die nächste Impfung? Alles, was Du über den zweiten Booster wissen musst

Grundimmunisierung, erster Booster, zweiter Booster... Wann steht eigentlich die nächste Impfung an? Wir klären Dich auf, was derzeit für Corona-Impfungen gilt.

Seit Beginn der Pandemie wurden in Deutschland bereits über 185 Millionen Impfdosen gegen das Corona-Virus verabreicht. Dennoch ist im Schnitt jede:r Dritte noch nicht geboostert. Wir klären Dich auf, wann Du eine Booster-Impfung brauchst und ob Du Dir vielleicht schon Deinen zweiten Booster abholen kannst.

Grundsätzlich gilt für die Impfung gegen das Coronavirus keine Impfpflicht, dennoch empfiehlt die Stiko neben der Grundimmunisierung eine Auffrischungsimpfung - den so genannten Booster. Diese Personen können sich eine Auffrischungsimpfung holen:

  • Alle Einfach-Geimpften ab 12 Jahren (Drei bis sechs Monate nach der letzten Impfung)
  • Kinder ab 5 Jahren bei Vorerkrankungen

Für viele Menschen liegt der Booster jedoch schon viele Monate zurück. Um den Impfschutz hier weiter aufrecht zu erhalten sprach die Stiko die Empfehlung für eine zweite Auffrischungsimpfung aus.

Der zweite Booster soll dann verabreicht werden, wenn drei "immunologische Ereignisse" (damit sind Corona-Impfungen oder Covid-Infektionen gemeint) stattgefunden haben. Die letzte Infektion oder Impfung muss hierfür mindestens sechs Monate zurückliegen. Wenn diese Faktoren bestehen, dann empfiehlt die Stiko diesen Personengruppen einen zweiten Booster:

  • Personen ab 60 Jahren
  • Personen ab 5 Jahren mit einem erhöhtem Risiko für eine schwere Covid-Infektion
  • Menschen, die in Pflegeeinrichtungen leben
  • Menschen, die in medizinischen Einrichtungen oder der Pflege arbeiten
  • Menschen über 5 Jahre mit Immundefizit können bereits nach drei Monaten einen zweiten Booster erhalten

Wie viel kostet der Corona-Booster?

Gar nichts! Alle Covid-Impfungen sind weiterhin kostenlos für alle Bürger:innen.

Wo kann ich mich impfen lassen?

Wenn Du einen Impftermin brauchst, dann kontaktiere dazu am besten Deinen Hausarzt oder ein Impfzentrum in Deiner Nähe. Auch Zahnärzte und Apotheken bieten mittlerweile Corona-Impfungen an, hier lohnt es sich einfach mal nachzufragen.

Neue Corona-Regeln ab Oktober

fein leben
14.09.2022, 13:19 Uhr

Corona-Regeln in Bayern: Das gilt ab Oktober

Was tun bei Hochwasser? Wir erklärens dir

fein leben
15.09.2022, 08:29 Uhr

Angst vor Hochwasser: So kannst Du Dich vorbereiten

Robin Walter