Noch hängen die Blätter gegrünt am Baum, doch bald wird der Schlossgarten in Erlangen herbstlich. 
© Anestis Aslanidis, NN
fein leben
feine Stadt
09.09.2022, 11:11 Uhr

Von Bartour bis Kinobesuch: Die Must-Do's im September in Erlangen

Auch in Erlangen macht sich der Spätsommer bemerkbar - sei es im herbstlich werdenden Schlossgarten, auf den Speisekarten in gemütlichen Cafés oder in den vollwerdenden Kinos.

Doch was kannst Du alles machen, um die letzten Sonnenstrahlen zu genießen und die kalten Regentage zu überstehen? Hier kommt Deine Bucketlist mit allen Must-Do's für den Spätsommer in Erlangen.

Ein Spaziergang durch den Schlossgarten

Im Schlossgarten kannst Du Dir zum einen die letzten Sonnenstrahlen genießen und zum anderen erste Eindrücke vom Herbst einfangen. Denn auch hier beginnen die Blätter, langsam bunter zu werden. Gerade Student:innen treffen sich dort zum Quatschen, zum Entspannen und um den Abend ausklinken zu lassen. Hast Du ein Buch dabei? Dann lege Dich doch mit Deiner Jacke auf die Wiese und schmökere eine Runde. Oder Du siehst anderen zu, wie sie Spikeball spielen. Achte aber darauf, dass Du Dich dort niederlässt, wo es genehmigt ist, denn an manchen Grünanlagen ist es Dir nicht gestattet, sie zu betreten.

Der Hugenottenbrunnen thront im Erlanger Schlossgarten. 
Harald Sippel, NN

Die Erlanger Lamm-Lichtspiele besuchen

Gemütliche Abende im kleinen Kino, während es draußen regnet - gibt es im Spätsommer etwas besseres? Besuche doch mal die Lamm-Lichtspiele inmitten von Erlangen und sieh Dir gemeinsam mit Deinen Freund:innen einen tollen Film an. Die Lamm-Lichtspiele sind das älteste Kino in Erlangen, das noch betrieben wird. Das Areal beinhaltet die Weinbar "zum weißen Lamm", die Dir eine Auswahl an Weinen sowie Kuchen und Snacks serviert. Das aktuelle Programm findest Du hier

Der Innenhof der Lamm-Lichtspiele lädt Dich zum Verweilen ein. 
Harald Hofmann

Eine Bartour durch Erlangen

Gerade am Abend erweckt die Student:innenstadt Erlangen zum Leben. Viele tummeln sich in den modernen und auch ulkigen Bars, entlang der Hauptstraße. Um den Sommer ordentlich abzuschließen und den Herbst einzuläuten, kannst Du Dir einen Aperitif gönnen, der Dich an Deinen Sommerurlaub erinnern lässt. Anschließend geht es an das harte Zeug. Doch vergesse nicht eine Jacke einzupacken, denn mittlerweile wird es in der Nacht ordentlich kalt.

Im Pleitegeier kannst Du Dir einen Spritz zur Happy Hour gönnen.
Gabriella Clare Marino

Einen heißen Kakao im Teehaus trinken

Das Erlanger Teehaus ist für viele Erlanger:innen ein Ort, an dem sie es sich regelmäßig gemütlich machen. Nicht nur zur Sommerzeit auf der Terrasse, auch an kalten und trüben Tagen sammeln sich im Inneren des Cafés Menschenmengen an. Doch das Teehaus hat viel mehr zu bieten als nur Tee. Leckere Frühstücksplatten, verschiedene Kaffees und auch Torten. Aber Achtung: Es besteht schnell die Gefahr, dass Du Dich in die pinke Hausfassade sowie die rosa Wände im Innenraum verliebst. Du findest das Teehaus in der Friedrichstraße 14 in Erlangen. Geöffnet hat es Montag bis Samstag von 9.30 Uhr bis 18 Uhr.

Für Teeliebhaber:innen und auch Nicht-Teeliebhaber:innen ist das Erlanger Teehaus ein schönes Café zum Frühstücken.
https://www.erlangerteehaus.de/%C3%BCber-uns/

Ein letztes Mal Eis genießen

Du willst den Sommer noch nicht aufgeben? Wir genauso wenig. Wie wäre es mit einem letzten Eis, vorzugsweise vegan? Direkt an der Erlanger Hauptstraße befindet sich die Eisliebe Erlangen. Hier kannst Du Dir bei 24 Sorten Deine Lieblingskugel aussuchen. Der Preis einer Kugel liegt bei 1,30 €. Eine Kugel des Premiumeises liegt preislich bei 1,60 €. Jedoch können Kinder sparen: Eine Kinderkugel kostet hier 1 € beziehungsweise 1,30 €, wenn es eine Kugel des Premiumeises sein soll.

Soll es vegan sein oder nicht? Die Eisliebe Erlangen bietet Dir beides. 
Verena Wedel, NN

Abfeiern im E-Werk

Neben Konzerten, Vorlesungen und anderen kulturellen Angeboten kann im E-Werk auch ordentlich abgefeiert werden. Am liebsten schwelgt das E-Werk in den Erinnerungen der Musik der 80er, 90er oder der 200er. Du kannst Dir dafür entweder vorab Tickets kaufen oder dem Kulturzentrum völlig spontan einen Besuch abstatten. Einlass ist jedes Mal ab 18 Jahren. Getanzt wird immer ab 22 Uhr. Das aktuelle Programm entnimmst Du der E-Werk-Website

Im E-Werk kannst Du bei verschiedenen Mottos abfeiern. 
privat, NN


Was tun an einem Samstag in Erlangen?

feine Stadt
29.04.2022, 08:21 Uhr

Deine Samstagstour durch Erlangen

Happy Birthday E-Werk!

Antonia Raum