In lauschiger Atmosphäre sollen dieses Jahr wieder drei Lesungen zu spannenden Themen stattfinden.
© Günter Distler, NNZ
fein leben
fein rausgehen
19.05.2022, 13:45 Uhr

Viele neue Anregungen zum Nachdenken: Lesungen im Skulpturengarten in Erlangen

In gemütlich sommerlicher Atmosphäre organisiert das E-Werk diesen Sommer wieder Lesungen im Skulpturengarten in Erlangen. An drei Terminen wird unter dem Titel "Lauschen" Gegenwartsliteratur von jungen Autor:innen gelesen - unkonventionell, feministisch, gesellschafts- und selbstkritisch soll es werden.

Der Heinrich-Kirchner-Skulpturengarten am Burgberg ist mit seinen Obstbäumen und künstlerischen Elementen der perfekte Ort für ein Sommerpicknick mit Deinen Freunden. Das E-Werk setzt noch einen drauf und lädt am 28.05, 02.07 und 05.08. je zwei Autor:innen in den Skulpturengarten ein, um aus ihren Werken zu lesen. Der Eintritt ist frei - Plätze kannst Du vorab auf e-werk.de reservieren und vor Ort gibt es die Möglichkeit eine Spende abzugeben. Da im Skulpturengarten selbst keine Bewirtung stattfindet, ist jeder eingeladen sein eigenes Picknick mit samt Getränken mitzubringen und es sich gemütlich zu machen.

Jeder ist eingeladen seine eigene Verpflegung mit Getränken mit zu bringen und den Lesungen zu "lauschen".
Günter Distler, NNZ

Den Auftakt machen die Autorinnen Şeyda Kurt und Ann-Kristin Tlusty am 28.05. Die Journalistin und Moderatorin Şeyda Kurt nimmt alle Normen und Konventionen rund um das Thema Liebe ganz genau unter die Lupe und ordnet sie in den Kontext von Rassismus, Kapitalismus und Patriarchat ein. Feinsinnig und humorvoll versucht Şeyda Kurt einen neuen Entwurf unserer Liebe in der Gesellschaft und der Begegnung auf Augenhöhe zu schaffen. Anschließend beschäftigt sich Ann-Kristin Tlusty mit dem Feminismus heute und gestern und mit der Frage warum patriarchale und unterdrückende Strukturen immer noch fortbestehen. Die ZEIT ONLINE-Redakteurin zerlegt scharfsinnig das enge weibliche Rollenbild mit all seinen Zwängen, die es Frauen jeden Tag auferlegt.

Zwischen Obstbäumen und riesigen Skulpturen sollen im Sommer hier die Lesungen stattfinden.
Günter Distler, NNZ

Die Veranstaltungen beginnen um 19.00 Uhr - Einlass ist ab 18.30 Uhr - und werden von Kathi Mock, Nina Bundels und Tobias Lindemann moderiert. Einen runden Abschluss bekommt der Abend mit unterschiedlichen musikalischen Gästen.


Wenn Du noch mehr Tipps fürs Wochenende brauchst:

fein rausgehen
18.05.2022, 14:39 Uhr

Ausgehtipps fürs WE mit Ameera


Die Biergartensaison hat begonnen!

fein genießen
fein rausgehen
17.05.2022, 13:35 Uhr

Die 12 schönsten Biergärten in Erlangen

Anna Hofstetter