Wir tun was gegen Deine Sehnsucht nach Barbesuchen, Cocktails und Longdrinks. Eben diesen ausgelassenen Kneipenabenden.
© pixabay
fein rausgehen
feine Stadt
10.01.2022, 14:22 Uhr

Streifzug durch Erlangen: Unsere Lieblingsbars

Erlangen ist Studentenstadt durch und durch: Keine Stadt in vergleichbarer Größe hat im Umkreis so ein lebendiges kulturelles Angebot, keine Stadt hat vermutlich so viele Cafés und Bistros und kleine Krimskramsläden und keine Stadt ist vermutlich in Zeiten von Online-Lehre so ausgestorben. Ein nächtlicher Streifzug durch die barocke Altstadt... hach, da kommt sie schon wieder, die ganz große Vermissung. Diese fünf Bars und Kneipen dürfen für uns auf einer Tour durch Erlangen auf keinen Fall fehlen.

Cocktails schlürfen in der Havana Bar

Für ausgezeichnetes (und das durchaus im Wortsinn!) Hochprozentiges ist die Havana Bar (Engelstraße 17) sicherlich der Place-To-Go in Erlangen, denn hier ist wirklich jeder Cocktail ein kleines Kunstwerk für sich. Den Namen "Alchemisten der Nacht" gibt sich das Havana-Team schließlich nicht umsonst. Das Coole: Du musst hier nicht unbedingt à la carte bestellen, sondern die Barkeeper gehen auch gerne ganz individuell auf Dich und Deine Cocktail-Wünsche ein. Im Normalfall hat die Havana-Bar auch täglich von 19 Uhr bis 21 Uhr Happy Hour; Du bekommst Cocktails dann schon ab 3,50 Euro.

Aber natürlich hält die Havana-Bar auch verschiedene gute Weine und Biere und Nicht-Alkoholisches für Dich bereit.

Meter-Gin-Tonic und viel Gemütlichkeit im Kanapee

Wenn ich an das Kanapee denke, dann denke ich als erstes an ein Meter-Gin-Tonic und viel Gemütlichkeit. Vermutlich ist das Kanapee eine der ersten Anlaufstellen, die man als Erlanger Studi so kennenlernen dürfte: Sämtliche Treffen, Sitzungen oder Kneipenabende finden dort statt. Kein Wunder, denn Du findest dort gute Drinks (auch im Meter-Format), gutes Bier (dito), gutes Essen und eine gemütliche, gesellige Atmosphäre. Besonders schön ist es auch, im Sommer im grünen Hinterhof unter der Kastanie zu sitzen. Und wem das zu langweilig ist, der kann Billiard oder Flipper spielen. Jeden Dienstag ist außerdem Studentennacht, dann kostet jedes Zirndorfer und jedes Radler nur 1,90 Euro und jeder Shot nur 1,50 Euro. Und jeden Sonntag gibt es eine Pizza und ein Getränk für nur 9 Euro.

Du findest das Kanapee in der Neuen Str. 50. Und da das Kanapee nicht "nur" Bar ist, hat es derzeit sogar offen, nämlich die ganze Woche über ab 18 Uhr.

Die Welt des guten Weines in der Enoteca

In Italien ist eine Enoteca eine Mischung aus einem gehobenem Weinhandel und Feinkostladen - und genau so funktioniert auch die Enoteca in Erlangen. Ein Muss für aller Weinliebhaber:innen! Du kannst hier guten Wein trinken, guten Wein kaufen, dazu Häppchen verspeisen und zum Beispiel hochwertige Schinken- und Käsevariationen kaufen. Und feinen Kaffee gibt's dort auch! Besonders cool: Du kannst auch einzelne Räume der Enoteca mieten und dort feiern.

Die "Enno" ist in der Schiffstraße 2 zu finden. Und auch die Weinbar hat derzeit geöffnet, und zwar montags bis donnerstags von 10 Uhr bis 21 Uhr, freitags von 10 Uhr bis 22 Uhr, samstags von 10 Uhr bis 20 Uhr und sonntags von 13 Uhr bis 19 Uhr.

Alles in einem im Bogarts

Das Bogarts ist ein richtiger Tausendsassa: Du kannst dort Kaffee trinken, Mittagessen (beachte hierzu die wechselnde Wochenkarte!) und abends startet schließlich der Kneipen- und Barbetrieb. Außerdem gibt es im Bogarts immer wieder verschiedene Veranstaltungen: Von Frühshoppen über Pub Quizzes oder Pokerturniere.

Du findest das Bogarts in der Güterhallenstraße 2. Geöffnet ist täglich ab 10.30 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 13 Uhr.

Urigkeit und gutes Bier im Spruz

Das Spruz gilt als eine der Kultkneipen in Erlangen. Und ganz ehrlich: In dem urig-gemütlichen Ambiente trinkt man wirklich am besten ein gutes Bier. Das ist preislich mit 2,70 Euro für ein Seidla auch ziemlich unschlagbar. Besonders gemütlich ist es auch im Sommer im malerischen Biergarten zu sitzen. Und ein großer Vorteil für alle Studierenden: Studis kriegen im Spruz immer Rabat!

Das Spruz ist in der Weißen Herzstraße 4 zu finden und hat täglich ab 9 Uhr geöffnet.


Mehr aus den Bars, Kneipen und Restaurants findest Du in unserem Ressort fein genießen.


Hier entdeckst Du unsere Lieblingsbars in Nürnberg:

fein rausgehen
feine Stadt
fein genießen
04.01.2022, 17:15 Uhr

Große Vermissung: Unsere Lieblingsbars in Nürnberg

Diese Läden bestehen in Erlangen, Nürnberg und Fürth seit vergangenem Jahr:

Lust auf fränkische Küche, aber mal anders?

Bernadette Rauscher