Das Sonnendeck hat jetzt auch etwas zu futtern an Bord.
© David Lohdi
fein genießen

Snacks auf dem Sonnendeck

So, hier kannst Du trinken, nette Menschen an der frischen Luft genießen und Dir ab sofort auch was hinter die Kiemen hauen.

Der Club Stereo feiert aktuell zwar leider noch keine Partys, doch er feiert sein Sonnendeck in der Klaragasse vor den Türen des Ladens. Damit Du zum fränkischen Bier auch was zu futtern kriegst, haben David Lohdi und sein Team aufgerüstet. Offeriert wird Dir da nun "#stereoliebe Superfood" in den Größen "klein" - Oliven, Peperoni und Fladenbrot -, "mittel" - hausgemachter Hummus oder hausgemachte Muhamara (aus Paprika, Nüssen, Granatapfel, Knobi, Tomate, Gewürzen, Zitrone und Olivenöl) mit Oliven, Peperoni und Fladenbrot. Das kannst Du dann auch noch eine Nummer größer kriegen. Alles vegan, versteht sich.

Das Sonnendeck zieht sich ein Stück die Klaragasse in der Innenstadt entlang. 
David Lohdi

Das Sonnendeck ist donnerstags, freitags und samstags geöffnet.


Feines Futter: Ghost Kitchen


Andrea Munkert