RIP 2022
© André De Geare, NNZ
fein rausgehen
10.05.2022, 15:29 Uhr

Rock im Park 2022: Alle Infos zum Festival

Zweimal fiel Rock im Park aus, 2022 soll das beliebte Festival wieder am Zeppelinfeld stattfinden. Bands, Tickets, Corona - hier lesen Sie, was Besucher erwartet.

Die nächste Edition der Zwillingsfestivals Rock im Park und Rock am Ring soll vom 3. bis zum 5. Juni 2022 stattfinden, nachdem beide Events zwei Jahre in Folge ausfielen. Von den drei Headlinern, die für 2021 geplant waren, sind zwei in Nürnberg dabei: Volbeat und Green Day. Dazu kommt 2022 Muse.

Anfang Mai wurden zudem noch einige Änderungen im Lineup bekannt gegeben: August Burns Red, Code Orange, Donna Missal und Lewis Capaldi fallen weg, dafür kommen The Linda Lindas, Sondaschule und RedHook.

Wie steht es mit Corona?

Laut Website soll Rock im Park "unter den zum Zeitpunkt des Festivals bestehenden Abstands-, Sicherheits- und Hygieneregeln" stattfinden. Welche diese sein könnten, darüber will das Team über alle Kanäle regelmäßig informieren. Kürzere Schlangen soll es vor dem Getränkeverkauf geben: Neu sei auf beiden Festivalflächen bargeldloses Bezahlen mit sogenannten RFID-Armbändern mit Chips.

RIP 2022
Athina Tsimplostefanaki, NN

Organisiert wird Rock im Park 2022 von einer neuen Veranstalterfirma: Dreamhaus übernimmt das Riesen-Festival. Die Sprecherin Claudia Schulte sagte Mitte März der Deutschen Presse-Agentur, jeweils wieder etliche Zehntausend Zuschauer bei Rock im Park und Rock am Ring würden angesichts der geplanten Lockerungen der Corona-Maßnahmen realistisch erscheinen. 75.000 Zuschauer können es nach Angaben der Veranstalter maximal in Nürnberg werden. Rund 90 Prozent der Tickets waren Mitte März bereits ausverkauft.

Welche Bands sind bei Rock im Park 2022?

Viele Bands wurden bereits bekannt gegeben: Dabei sind unter anderem Bullet For My Valentine, Billy Talent, die Donots, Scooter und The Offspring. Am 9. Mai wurden zuletzt neue Bands verkündet. Die vollständige Liste der bisher bekannten Bands finden Sie hier:

Freitag, 3. Juni 2022

Volbeat
100 Gecs
A Day to Remember
Airbourne
Beatsteaks
Billy Talent
Black Veil Brides
Boys Noize
Bullet for My Valentine
Bush
Daughtry
Digitalism
Drangsal
Grandson
Korn
Myles Kennedy
RedHook
Royal Republic
Shinedown
SKYND
TEMPT
The Faim
Tremonti





















Samstag, 4. Juni 2022

Green Day
102 Boyz
Broilers
Danko Jones
Donots
Fire from the Gods
Jan Delay & Disko No. 1
Måneskin
Marteria
Masked Wolf
Scooter
Serious Klein
Spiritbox
SSIO
Stick to Your Guns
The Distillers
The Murder Capital
The Offspring
Trettmann
Unprocessed
Weezer
You Me at Six




















Sonntag, 5. Juni 2022

Muse
Alligatoah
Baroness
Boston Manor
Casper
Deftones
Devin Townsend
Die Kassierer
Don Broco
Ego Kill Talent
Fever 333
Gang of Youths
Ice Nine Kills
Impvlse
KAFVKA
Kodaline
Mastodon
Placebo
RIN
Schimmerling
Schmutzki
Sondaschule
Sportfreunde Stiller
The Linda Lindas
Toxpack
Turnstile
























Was ist mit den Tickets von 2020 und 2021?

Mitte März 2021 wurde das Festival für letztes Jahr aufgrund von Corona offiziell abgesagt - wegen der unsicheren Infektionslage und der damaligen Verlängerung der "epidemischen Lage mit nationaler Tragweite" durch den Bundestag.

RIP 2022
Roland Fengler, ARC

Die verschiedenen Ticket-Kategorien, Plaketten und Dusch-Flatrates für Rock im Park 2021 konnten bis zum 30. Juni 2021 für das folgende Jahr umgetauscht werden. Seitdem kann man sich den Ticketpreis rückerstatten lassen, wenn man 2022 nicht teilnehmen kann oder will. Auch Karten von 2020 kann man sich nach wie vor erstatten lassen. Ein Umtausch ist nicht mehr möglich.

Wer sein Ticket rechtzeitig umgetauscht hat, soll als Dankeschön bei der Bandausgabe für RiP 2022 ein Treuepaket erhalten. Wer auch im Vorjahr sein Ticket getauscht hat, erhält zwei Pakete. Für 2020 gibt es eine Jubiläums-Basecap, was für 2021 enthalten sein wird, ist noch unklar.

Wie steht es mit den Tickets für Rock im Park 2022?

Lange gab es nur Kompletttickets für das Festival, seit Anfang April werden "aufgrund der hohen Nachfrage" auch wieder Tagestickets angeboten. Während die Tickets für das gesamte Wochenende 259 Euro kosten, liegt der Preis der Tagestickets bei 110 Euro pro Festival-Tag. Einige Ticketkategorien sind bereits ausverkauft.

Checkliste für Dein Festival-Wochenende

fein leben
fein rausgehen
16.05.2022, 10:43 Uhr

Festival Checkliste: Diese Gegenstände müssen auf Deiner Packliste stehen

Simone Madre