Spannendes und einmaliges Design im Nürnberger Fujiyama: Dafür ist es nun zum schönsten Restaurant in der gesamten Republik gewählt worden. Bermüller+Niemeyer aus Nürnberg haben es entworfen.
© Simeon Johnke
fein genießen
feine Stadt

Nürnberg hat Deutschlands schönstes Restaurant

Das Jahrbuch "Restaurants und Bars 2021" hat das schönste Restaurant der Republik gekürt: Es ist das Fujiyama im Adina-Hotel Nürnberg.

Das asiatische Restaurant am Kornmarkt, im Erdgeschoss des Adina-Hotels, besticht durch eine außergewöhnliche Innenarchitektur. Von der Decke über die Wände bis zum Boden des Restaurants zieht sich eine fließende Wellenstruktur aus Holz, die sich auch in den Sitzbänken wiederfindet.

Für das außergewöhnliche Design aus Holzlamellen zeichnet die Innenarchitektur Bermüller + Niemeyer Architekturwerkstatt aus Nürnberg verantwortlich.

Mit dem Preis wird das Fujiyama, das Sushi und anderes aus der asiatischen Küche bietet, im Jahrbuch "Restaurants und Bars 2021" geführt. Den Preis vergeben haben der Callwey Verlag, der Bund Deutscher Innenarchitekten (bdia), der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband e. V. (DEHOGA), die INTERNORGA, Leitmesse für Gastronomie und verschiedene Medienpartner.

Fujiyama Nürnberg, Dr.-Kurt-Schumacher-Straße 1, Tel. (0911) 24035072, fujiyama-nuernberg.de, Montag bis Freitag von 11.30 Uhr bis 23 Uhr geöffnet, sonntags von 12 Uhr bis 22.30 Uhr.

Andrea Munkert