Schau dem Nürnbäcker und seinem Team beim Backen über die Schulter. Die „gläserne Backstube“ gibt dir die Möglichkeit live dabei zu sein, wenn dein Lieblingsbrot zubereitet wird.
© Roland Fengler
fein genießen
22.03.2022, 14:48 Uhr

Neues vom Nürnbäcker: Die Neueröffnung ist zum Greifen nahe

Der allseits beliebte Nürnbäcker öffnet wieder seine Türen für uns. Die Neueröffnung findet am Donnerstag, 24.03., ab 8:00 Uhr in Nürnberg-Eberhardshof statt! Das Team des Bäckereibetriebs steht für volle Transparenz und Umweltbewusstsein in diesem Handwerk als je zuvor! Das Konzept lautet: Einfach. Wertvoll. Backen.

Neueröffnung des Nürnbäckers am 24.03.

Im Januar musste Inhaber Kurt Heinlein Insolvenz anmelden und die Bäckerei in Eberhardshof zu machen. Jedoch hat André Heuck die Bäckerei übernommen und eröffnet sie jetzt wieder. Zu den konkreteren Gründen wurde uns nichts genannt. Es heißt, dass sie dieses Kapitel hinter sich lassen möchten und motiviert nach vorne schauen wollen.

Da stimmen wir zu, wir sind froh, das der Nürnbäcker wieder an der Fürther Straße 188 am Start ist und Vollgas gibt! Die beiden Bäckereimeister André und Kurt zaubern weiterhin ihre leckeren Backwaren für uns! Das alte Konzept konzentrierte sich schon sehr auf Transparenz und Nachhaltigkeit. In ihrem neuen Konzept heben sie das ganze auf eine neue Dimension. Unter anderem ist die Bäckerei nun zu 100% Bio zertifiziert! Das neue Konzept des neuen Nürnbäckers lautet: Das Brot wird direkt vor Deinen Augen gebacken, kommt ohne Weizen und technische Enzyme aus und ist auf der Basis echter Natursauerteige.

Volle Transparenz beim Nürnbäcker

Der Nürnbäcker verzichtet bewusst auf Weizen. Sie verarbeiten stattdessen Dinkel, Roggen, Emmer und Einkorn in ihren hausgemachten Sauerteigen. Du kannst den Bäckern live sogar zuschauen und sie beantworten dir gerne jede Frage rund um Inhaltsstoffe, Zutaten und deren Herkunft. Volle Transparenz eben!

Der Nürnbäcker öffnet uns seine Türen am 24.03 um 8 Uhr!
Roland Fengler

Es wird sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt

Sie nehmen den Begriff Nachhaltigkeit wörtlich und setzen auf Zukunftsfähigkeit. Dabei zählt für für sie die ökologische Nachhaltigkeit ebenso wie die soziale Nachhaltigkeit. Die Produkte sind fair gehandelt und es herrschen faire Arbeitsbedingungen. Ebenso liegen die Löhne über dem Durchschnitt.

Vielfalt ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt beim Nürnbäcker. Hast Du eine Unverträglichkeit oder bist Veganer:in? Du kannst direkt an der Theke alle Inhaltsstoffe der Produkte erfragen.

Der Nürnbäcker öffnet am 24.03 ab 8 Uhr seine Türen für dich! Neu saniert und in einem neuen Look bereiten sie deine Lieblingsbackwaren für dich! Überzeug Dich gerne selbst und statte dem Nürnbäcker am 24.03 in der Fürther Straße 188 (der neue Ort ist der alte Ort) einen Besuch ab! Hier ein kleiner Einblick in die neu gestalteten Räumlichkeiten.

Unser Porträt des Nürnbäckers

fein genießen
feine Stadt
28.11.2021, 15:01 Uhr

Der Nürnbäcker in Eberhardshof: tiefe Einblicke in die gläserne Backstube


Lust auf etwas Süßes in Nürnberg?

fein genießen
feine Stadt
04.02.2022, 14:42 Uhr

Hier gibt´s den geilsten Süßkram Nürnbergs

Hier gibt's - so yummie - Zimtschnecken in Nürnberg

Dieser Bäcker bereichert nun Erlangen

fein genießen
feine Stadt
18.03.2022, 15:09 Uhr

Laibgarde: Die neue Bio-Bäckerei Postler in Erlangen

Cagri Kayis