Deniz Ohde
© Heike Steinweg
fein rausgehen

Lesung mit Deniz Ohde

Die in Leipzig lebende Autorin Deniz Ohde hat mit ihrem Debütroman "Streulicht" einen großen Erfolg gelandet. Das im vergangenen Jahr erschienene Buch wurde mit dem Literaturpreis der Jürgen-Ponto-Stiftung und dem aspekte-Literaturpreis prämiert. In der Desi wird die Schriftstellerin am Sonntag, 16. Mai 2021, Passagen aus ihrem Werk vortragen. Das Gespräch mit Deniz Ohde führt die in Nürnberg ansässige Journalistin Ella Schindler. Die Veranstaltung wird über die Videokonferenz-App Zoom gestreamt. Start: 19 Uhr. Weitere Infos zum Ablauf gibt es auf der Website des Veranstalters, der Buchhandlung Jakob in der Nürnberger Innenstadt.

So., 16.5.2021, 19:00 - So., 16.5.2021, 21:00
Vortrag und Diskussion
6 Euro
Brückenstraße 23
90419 Nürnberg
0911 336943
info@desi-nbg.de
https://desi-nbg.de/