Fatma Aydemir.
© bereitgestellt durch das E-Werk
fein rausgehen
09.05.2022, 09:33 Uhr

Lesung im E-Werk Erlangen

Die 1986 in Karlsruhe geborene Autorin Fatma Aydemir schreibt hauptamtlich für die "taz". Ihr 2017 veröffentlichter Debütroman "Ellbogen" erhielt viel Lob und wurde gar mit Preisen ausgezeichnet. Am Dienstag, 10. Mai 2022, stellt die Schriftstellerin ihr aktuelles Buch "Dschinns" im Erlanger E-Werk der Öffentlichkeit vor. Aydemir liest ab 20 Uhr aus dem Gesellschaftsroman, in dem es um sechs grundverschiedene Personen geht, die zufällig miteinander verwandt sind.

Di., 10.5.2022, 20:00 - Di., 10.5.2022, 22:00
Literatur
Vorverkauf: 7,60 Euro zzgl. Gebühren
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
09131 80050
info@e-werk.de
https://www.e-werk.de/