Smoothiebowl mit Acai im Superfood-Café Rainbowl in Nürnberg.
© Daniel Lang
fein rausgehen
feine Stadt
fein genießen

Kulinarik-Tour durch die Innenstadt

Auch während der Pandemie bietet die Innenstadt allerlei Street-Food-Highlights, die Du bestenfalls auf sonnigen Bänken genießen kannst. Vom Frühstück über das Mittagsessen bis zum Kaffeetrinken und Abendessen ist für jede Tageszeit etwas dabei. Ein kulinarischer Spaziergang durch das alte Herz Nürnbergs.

1. Frühstück: Rainbowl

Bei Rainbowl gibt es Breakfast-Bowls mit unterschiedlichen Toppings und Porridge, Waffeln oder Nussmus als Beilage. Dabei kannst Du zwischen einer kleinen, großen oder einer Jumbo-Bowl wählen. Beispielsweise kannst Du eine kleine Pink-Flamingo-Bowl mit Nicecream aus Erdbeer und Banane, Kokosnussmilch, Obst, Granola und Superfood genießen.

2. Mittagessen: Livan Falafel

Am Stand von Livan am Hauptmarkt gibt es gegrillte libanesische Wraps: vegan mit Falafel, vegetarisch mit Halloumi oder fleischhaltige Shawarma. Dazu gibt es frisches Gemüse, leckere Soßen mit Halloumi, Falafel und frischem Gemüse. Besondere zu empfehlen ist das Halloumi-Wrap mit Pistazien-Soße. Der Hauptsitz von Livan ist in der Fürther Straße nahe der U-Bahn-Station Eberhardshof.

3. Lo3 Eiswerkstatt

Bei Lo3, der Lorenzer Eiswerkstatt mit eigener Manufaktur, gibt es wechselnde ausgefallene Eissorten wie Sauerkirsch-Earl Grey, Erdbeer-Rhababer oder Pistazie im Angebot. Nicht nur die Eiscreme selbst ist besonders, auch die Waffeln gibt es mit Gemüsekohle schwarz eingefärbt.

4. My Bali Coffee

MyBali Coffee hat sein erstes Café am Jakobsplatz in Nürnberg eröffnet. Der Kaffee kommt aus Indonesien und wird per Direct Trade, ohne Zwischenhändler, eingekauft. Der indonesische Kaffee ist durch seine langsame, sehr schonende Röstung besonders aromatisch und gut bekömmlich. In das Café ist ein Laden integriert, in dem Du exotische Sorten wie "Café Vino" oder "Luwak", den teuersten Kaffee der Welt, bekommst. Deinen Cappuccino, der auch mit Milchalternativen erhältlich ist, kannst Du dann im angrenzenden Naschgarten genießen.

5. Einzimmer Küche Bar

Einzimmer Küche Bar, eigentlich als Restaurant für gehobene Küche bekannt, bietet neben den hochwertigen Menüs auf Vorbestellung momentan von Donnerstag bis Sonntag zwischen 12 Uhr und 19 Uhr Street Food an - solange der Vorrat jeweils reicht. Das Angebot wechselt wöchentlich, von Ramen bis Tacos war bisher schon einiges dabei. Wir haben vegetarische Pasta mit Bärlauch, rote Beete und Meerrettich probiert.

Isabell Zehnder