Endlich ist es wieder soweit und die Nürnberger Restaurants dürfen länger als 22.00 Uhr geöffnet haben.
© Syed Ahmad
fein rausgehen
21.02.2022, 16:04 Uhr

In diesen Nürnberger Restaurants bekommst Du wirklich nach 22 Uhr noch Essen

Jippie und Juhu: Wie Du vermutlich weißt, wurde die Sperrstunde von 22.00 Uhr für unsere Gastronomen endlich wieder aufgehoben. Das bedeutet eigentlich, dass Du nun auch nach 22.00 Uhr in ein Restaurant gehen und dort Speisen und Trinken bestellen kannst. Ja, eigentlich. Einige Gastronomen haben sich jedoch dazu entschieden, die "Sperrstunde" beizubehalten und nicht länger zu öffnen, als 22.00 Uhr oder 23.00 Uhr. Daher zeigen wir Dir die Restaurants, die Du auch noch zu später Stunde besuchen kannst.

Bis in die Nacht in der Heinrich´s Bar abhängen

Das Heinrich´s Bar im Herzen Nürnbergs hat sich die Aufhebung der Sperrstunde zugutekommen lassen und ist nun wieder länger für Dich da. Und das freut uns natürlich sehr! Mit ihren täglich wechselnden Speisen verwöhnen sie Dich ab sofort Montag bis Mittwoch von 9.00 Uhr bis 0.00 Uhr, donnerstags von 9.00 Uhr bis 1.00 Uhr, Freitag sowie Samstag von 9.00 Uhr bis 2.00 Uhr Freitag und sonntags von 9.00 Uhr bis 22.00 Uhr. Du findest auf der großen Speisekarte der Heinrich´s Bar am Hauptmarkt 16, in Nürnberg eine vielseitige Auswahl. Angefangen bei erfrischenden Drinks, sowohl mit, als auch ohne Alkohol, wachmachenden Heißgetränken und verschiedenen Flaschenbiere und Weine. Auch an den Speisen lässt sich das Heinrich´s-Team nicht lumpen: Frische Vorspeisen, wie Rote Bete-Tatar, geräucherten Mozzarella oder üppige Sandwiches, verschiedene Nudel-, Fleisch-, Fisch- oder Gemüsegerichte. Da die Bar bereits ab 9.00 Uhr für Dich geöffnet hat, findest Du auf der Karte ebenso leckeres Frühstück und wechselnde Kuchen. Das Heinrich´s ist auf alle Fälle ein Besuch wert und hat zu jeder Stunde ein neues Angebot für Dich. Manchmal finden dort tolle Events statt und Dein Essen wird mit toller Musik begleitet. Mehr Infos zur Heinrich´s Bar findest Du unter www.heinrichs-bar.de

Die Heinrich´s Bar bietet Dir ab sofort wieder länger Speisen und Getränke an.
Agata Max

Den ein oder anderen Drink zu viel haben im Willich Nürnberg

Als die Restaurants und Bars in Nürnberg nur bis 22.00 Uhr geöffnet haben durften, war es fast unmöglich, auf einen angeheiterten Pegel zu kommen. Klar, Du konntest trotz alledem den ein oder anderen Drink gepflegt hinter die Rüstung römern, doch so weit, dass Du am nächsten Tag wirklich einen Kater bekommen hast, kam es nie. Damit ist jetzt aber Schluss. Das Willich, in der Volprechtstraße 3, in Nürnberg lädt Dich zu heißen Getränken, fruchtigen Cocktails leckeren Snacks und Speisen ein. Die Speisekarte wechselt von Tag zu Tag und ist auf ausgestellten Tafeln zu finden. In orientalischer Lounge-Atmosphäre kannst Du es Dir so richtig gemütlich machen und bis 1.00 Uhr beziehungsweise 2.00 Uhr verweilen. Genauer gesagt Montag bis Mittwoch von 17.00 Uhr bis 1.00 Uhr und Donnerstag bis Samstag von 17.00 Uhr bis 2.00 Uhr. Sonntags hat das Willich geschlossen. Mehr Infos zum Willich findest Du unter das-willich.de

Endlich kannst Du wieder länger in den Nürnberger Restaurants und Bars verweilen.
Michael Discenza

Bis zum Mondschein im Kloster Nürnberg verweilen

Auch das Kloster Nürnberg freut sich über die Aufhebung der Sperrstunde und ist nun wieder länger für Dich da. Wir finden das ganz toll und freuen uns darüber! Mit ihren täglich wechselnden Speisen verwöhnt Dich das Kloster-Team ab sofort wochentags bis 1.00 Uhr und am Wochenende sogar bis 3.00 Uhr. Generell kannst Du das Kloster jeden Tag ab 12.00 Uhr besuchen. Vor allem Vegetarier:innen und Veganer:innen werden hier fündig! Das Augenmerk des Klosters liegt auf indonesische Köstlichkeiten, die ohne tierische Produkte zubereitet werden. Die Kultkneipe Kloster findest Du in der Oberen Wörthstraße 19 in Nürnbergs Innenstadt. Mehr zum Kloster Nürnberg findest Du unter www.facebook.com/das.kloster

Kloster Nürnberg: Innenraum
Andrea Munkert

Die Zeit vergessen in der Ludwigs Bar in Nürnberg

Wie cool! Endlich kannst Du in der Ludwigs Bar, die sich in der Inneren Laufer Gasse 35, in Nürnberg wieder länger sitzen bleiben. Du findest dort alles, was Dein Herz begehrt: Heißen Kaffee, leckeren Kuchen, fränkische Biere, feine Weine, fruchtige Longdrinks, ausgewählte Schnäpse, kleine Leckereien, Ausstellungen, Live-Musik und das wichtigste: tolle Menschen! Du kannst Dich ebenso auf eine coole Aktion freuen. An einigen Tagen werden Dir vom Team der Ludwigs Bar die Lieblingsdrinks vorgestellt. Wenn Du neugierig bist, was die Crew des Ludwigs gerne so trinkt, solltest Du dort unbedingt vorbei schauen. Die aktuellen Öffnungszeiten sind wochentags von 15.00 Uhr bis 1.00 Uhr, Freitag, sowie Samstag von 15.00 Uhr bis 3.00 Uhr und sonntags von 15.00 Uhr bis 0.00 Uhr. Mehr Infos zum Ludwigs findest Du unter www.ludwigs-bar.de

Im Ludwigs wartet auf Dich die feine vegane Rote-Linsen-Orangen-Suppe.
Screenshot aus @ludwigsbarcafe

Lange genießen im Restaurant Sebald in Nürnberg

Im Restaurant Sebald trifft europäische Küche mit mediterranem Einfluss auf ein hübsches Ambiente. Das Selbald am Weinmarkt 14, in Nürnberg besteht ebenfalls aus Bar und Restaurant und lädt daher zum Verweilen ein. Die (Wunder-)Bar versorgt Dich sowohl mit fruchtigen Getränken, die Dich auf eine Reise in die verschiedensten Ländern einladen, als auch mit regionalen Klassikern und Köstlichkeiten. Neben einer enorm großen Getränkekarte, die aus über 40 verschiedenen Cocktails, Aperitifs und Likören besteht, gibt es dort auch reichlich an feinem Essen. Die Küche Sebald ist täglich frisch und durchgängig warm. Auch wenn Du erst zu später Stunde in das Restaurant eintrittst. Oft und gerne kannst Du dort hübsche Live-Musik toller Künstler:innen genießen. Von Montag bis Donnerstag kannst Du das Selbald von 17.30 Uhr bis 0.00 Uhr besuchen. Freitag und Samstag von 12.00 Uhr bis 0.00 Uhr, sonntags hat das Restaurant geschlossen. Mehr zum Restaurant und der Bar Sebald findest Du unter www.restaurant-sebald.de

Neben leckeren Gerichten kannst Du im Restaurant auch feine Cocktails genießen.
Instagram @restaurant_sebald

Neben Blumengirlanden speisen im KonTiki Nürnberg

Surf-and-Turf-Gerichte, Burger und Cocktails und vieles mehr: Ab sofort kannst Du im polynesischen Lokal KonTiki, in der Unteren Wörthstraße 10 - 14, in Nürnberg, länger sitzen bleiben. Mit Bambusdekor und Blumengirlanden geschmückt lädt Dich das kleine, aber feine Restaurant ein, um es Dir gutgehen zu lassen. Jedoch musste das Restaurant die Öffnungszeiten etwas anpassen. Ab sofort hat es nur noch Freitag und Samstag für Dich geöffnet. Und zwar von 18.00 Uhr bis 2.00 Uhr. Von saftigen Steak, frischen Fisch bis hin zu vegetarischen und veganen Köstlichkeiten: Die Karte des KonTiki hat für jede:n Etwas zu bieten. Bei KonTiki isst auch das Auge mit, da vor allem die frischen Burger und fancy Cocktails hübsch und ansprechend angerichtet werden. Mehr zum KonTiki findest Du unter www.kontiki-nuernberg.com

Im Restaurant KonTiki isst sowohl der Gaumen, als auch das Auge mit.
Instagram @kontiki_nuernberg

Bis Mitternacht im Café Katz ausharren

Bei Café Katz kannst Du Dir feine Salate, heiße Suppen, sahnige Torten und Kaffeespezialitäten in einem Ambiente im Retrostil genießen. Auch hier heißt es: Du kannst länger als 22.00 Uhr bleiben, jippie! Das Café Katz, das auch eine Bar beinhaltet, befindet sich am Hans-Sachs-Platz 8, in Nürnberg. Du kannst dort zwar nicht reservieren, das Café-Team hält jedoch, sofern möglich, jederzeit einen Platz für Dich bereit und heißt Dich Willkommen. Bei schönem Wetter findest Du mit Deinem Aperitif auch Platz in dem hübschen Biergarten des Cafés. Geöffnet hat Katz für Dich von Sonntag bis Donnerstag von 11.00 Uhr bis 1.00 Uhr und Freitag, sowie Samstag von 11.00 Uhr bis 2.00 Uhr. Weitere Infos zum Café und Bar Katz findest Du unter www.facebook.com/Cafe-Bar-Katz

Auch das Café Katz lädt Dich ein, länger als 22.00 Uhr zu bleiben.
Instagram @cafe_bar_katz

Currywurst zu später Stunde im Wurstdurst Nürnberg essen

Wer kennt es nicht, der nächtliche Heißhunger, entweder einfach so oder weil man etwas zu viel Intus hat. Was hilft dagegen? Genau, ein Besuch im Nürnberger Wurstdurst in der Luitpoldstraße 13. Hier findest Du die Currywurst in den verschiedensten Arten sowohl aus Fleisch als auch aus pflanzlichen Basen. Sonntag ist dort leider Grillpause, dafür kannst Du den Imbiss die restlichen Tage der Woche besuchen. Genauer gesagt Montag von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr, Dienstag bis Donnerstag genauso und zusätzlich von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr. Keine Angst, am Wochenende hat Wurstdurst länger für Dich geöffnet: Freitag von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr und von 17.30 Uhr bis 23.00 Uhr und am Samstag von 11.00 Uhr bis 0.30 Uhr. Mehr zum Wurstdurst findest Du unter www.wurstdurst.de

Der Wurstdurst erweitert seine Öffnungszeiten in Nürnberg für Dich.
Pixabay

Kunst und Essen im Palais Schaumburg

Seit mehr als 30 Jahren beglückt uns die ulkige Kneipe im Nürnberger Gostenhof mit leckeren Köstlichkeiten. Das Team ist ständig auf der Suche nach neuen Food-Ideen. Neben einer Vielzahl an leckeren Fleischgerichten findest Du dort auch eine solide Auswahl an vegetarischen Speisen. Das Palais Schaumburg hat sich mit der Aufhebung der Sperrstunde dazu entschieden, wieder länger für Dich da zu sein. Also kannst Du Dir auch noch um 23.00 Uhr für ein Gericht auf der täglich wechselnden Speisekarte entscheiden und es vor Ort genießen. Aber auch die feine Auswahl an Fassbieren, fruchtigen Weinen, alkoholfreien Getränken und erfrischenden Aperitifs laden Dich zum verweilen ein. Der Palais Schaumburg hat ab sofort jeden Tag, außer Samstag von 11.30 Uhr bis 1.00 Uhr geöffnet und samstags von 14.00 Uhr bis ebenfalls 1.00 Uhr. Mehr zum Palais Schaumburg findest Du unter www.palaisschaumburg.de


Die 11 besten Lieferanten für mexikanische Küche in Nürnberg


Die besten Zimtschnecken in Nürnberg


Schwitzende Menschen und Bass-Therapie: Diese Sommerfestivals verkaufen bereits Tickets


Antonia Raum