In Spendenkartons packst Du am besten nicht schnell verderbliche Lebensmittel, Hygiene- und Medizinische Artikel.
© Julia M. Cameron / Pexels
fein leben
feine Stadt
25.05.2022, 11:02 Uhr

Hier kannst Du Spenden für ukrainische Kriegsleidende abgeben

Die ganze Welt blickt schockierend auf den eskalierenden Krieg in der Ukraine. Noch immer sind es heftige Bilder, die uns erreichen. Hilflose Menschen, zerstörte Wohnungen und überfüllte Straßen, da die Ukrainer das Land verlassen wollen und Zuflucht suchen. Ein kleiner Lichtblick sind Hilfsorganisationen, die bereits seit Wochen Vorbereitungen treffen, Evakuierungspläne ausarbeiten und die Mitarbeitenden auf den Kriegsfall vorbereiten. Menschen, die helfen wollen. Wenn auch Du Leidtragende unterstützen möchtest, zeigen wir Dir Organisationen, an die Du Dich wenden kannst. Die Liste der Organisationen und der gesuchten Spenden wird stetig aktualisiert.

JMEM mit Sammelaktion für die Ukraine

Die JMEM - Jugend mit einer Mission sammelt in der Pillenreuther Straße 13, in Nürnberg fleißig Sachspenden.

Abgabe ist Montag bis Freitag zwischen 10 Uhr und 17 Uhr

Diese Dinge werden benötigt:

  • Nicht verderbliche Lebensmittel
  • Schlafsäcke
  • Wasser in Flaschen
  • Pflege für Kinder (z.B. Windeln/ Feuchttücher)
  • Pflege für ältere Menschen
  • Babynahrung (keine Gläser)
  • Powerbanks
  • Gaskocher
  • Elektrische Kochplatten

Mehr zur JMEM findest Du hier

jmem/nuernberg.de

Aktion kleiner Prinz für Kinder in Not

Zurzeit werden keine Sachspenden für die Ukraine gesammelt. Der Bedarf, die Beschaffung und der Transport werden gezielt mit den Akteuren in der Ukraine und Rumänien abgestimmt. Das Augenmerkt der Aktion kleiner Prinz liegt auf Kinder in Not. Doch seit Anfang März unterstützt das Team die Caritas Satu Mare, ein Kooperationspartner in Rumänien. Diese kümmern sich um die Versorgung von ukrainischen Flüchtlingen. Am 3. Mai machte sich der erste Hilfstransport auf den Weg. Weitere Touren sind geplant. Du kannst jedoch im Laden die ´Fachmarie` Friedenstüten kaufen, bei der 5 € vom Erlös an Kinder der Ukraine gehen.

Mehr zur Aktion kleiner Prinz findest Du hier:

aktion-kleiner-prinz-krieg-ukraine.de

Deutsche Bahn

Auch die Deutsche Bahn unterstützt tatkräftig bei Spendenaktionen. Verschiedene LKWs und Güterzüge bringen kleine und große Spenden direkt in die Ukraine. Was genau benötigt wird und wo Du Deine Spenden abgeben kannst, erfährst du unter der Telefonnummer: 030-720220640 (Die Hotline ist werktags von 8.00 bis 20.00 Uhr besetzt) und unter der Mailadresse: schienenbruecke-ukraine@deutschebahn.com

Das Tolle: Es ist vollkommen kostenlos für Dich.

Bayerisches Rotes Kreuz sammelt Sachspenden

Momentan herrscht ein Sachspenden-Stopp und es werden keine Sachen in die Ukraine geliefert vom BRK.

Für mehr Informationen kannst Du auf den Link klicken:
www.kvnuernberg-stadt.brk.de/nothilfe-ukraine

Neben Sachspenden und ehrenamtlicher Arbeit sammelt das Rote Kreuz auch Geldspenden, die individuell oder gezielt für die Geflüchteten in Nürnberg eingesetzt werden.

Die Adresse:
Bayrisches Rotes Kreuz
Sulzbacher Str. 42
90489 Nürnberg


BRK Kreisverband Nürnberg-Stadt

Sparkasse Nürnberg

IBAN: DE 85 7605 0101 0001 0381 50

BIC: SSKNDE77XXX

Stichwort: Ukraine-Hilfe

Flexible Einsatzgebiete der Spenden:

Deutsches Rotes Kreuz e.V.

IBAN: DE63370205000005023307
BIC: BFSWDE33XXX
Stichwort: Nothilfe Ukraine

Stadtmission Nürnberg

Du möchtest auf irgendeine Art und Weise Hilfe leisten? Bei der Stadtmission Nürnberg bist Du in jedem Fall an der richtigen Adresse, da sie sich in allen möglichen Bereichen einsetzt. Hast Du bei Dir zuhause einen Schlafplatz frei? Wenn ja und Du diesen auch zur Verfügung stellen möchtest, kannst Du auf der Website der Stadtmission ein entsprechendes Formular ausfüllen. Falls Du die Mission ehrenamtlich unterstützen möchtest, kannst Du dem Team ein Mail an engagiert@stadt.nuernberg.de schreiben.

Aktuell werden Helfer:innen für die Ausgabe von Kleidung und Hygieneartikeln Montag bis Freitag von 9.00 - 13.00 Uhr oder 13.00 - 17.00 Uhr oder 9.00 - 17.00 Uhr. Am Samstag von 9.00 - 14.00 Uhr gesucht. Möchtest Du Geld- oder Sachspenden abgeben? Dann gibt es verschiedene Möglichkeiten für Dich.

Für Ukrainer:innen in Nürnberg:

Stadtmission Nürnberg e.V.
IBAN: DE 71 5206 0410 1002 5075 01
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG


Im Verwendungszweck Deinen Namen, Deine Adresse sowie - wenn gewünscht - einen Spendenzweck (z.B. Ukraine oder Name der Einrichtung) angeben.

Für Menschen in Kriegsgebieten:

Diakonie Katastrophenhilfe
Evangelische Bank
IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: Ukraine Krise



Verein Ukrainer in Franken

Der Verein "Ukrainer in Franken" sucht ebenso dringend Spenden! Auch hier liegt das Augenmerk auf Notfallmedizin (Schnelldruckverbände, Wunddesinfektion) und technischen Geräten (Funkgeräte, Nachtsichtgerät) sowie Schutzausrüstungen (Isomatten, Schlafsäcke). Eine abgespeckte Liste findest du hier:

  • Schnelldruckverbände
  • Wunddesinfektion
  • Schmerzmittel
  • Verbandkasten IFAK/CAT
  • Schlafsäcke
  • Isomatten
  • dunkle Wolldecken
  • Powerbank (mind. 10.000 mAh und geladen)
  • Batterien
  • Stirnlampen
  • Taktische Schutzbrille

Da der Verein derzeit nur bestimmte Ware annimmt, solltest Du Dich unbedingt vorher auf der Website umsehen, welche Sachen der Verein benötigt.
https://www.ukrainer-in-franken.de/de/unterstuetzung-der-ukraine/

Der Verein empfängt ausschließlich sortierte und gekennzeichnete medizinische Güter und Schutzausrüstung. Diese sollten in Kartons oder Paletten verpackt sein. Es werden nur größere Ladungen angenommen. Die genaue Auflistung des Inhaltes ist beizufügen. Du musst ein Formular ausfüllen, das Du auf der oben verlinkten Seite finden kannst, wenn Du die gesammelte Hilfsgüter aus der Liste anliefern möchtest. Eine genaue Adresse gibt es nicht, sobald das Formular ausgefüllt ist, trittst du mit dem Verein in Kontakt und Ihr besprecht die weiteren Details.

Freie Christengemeinde Nürnberg-Langwasser

Die Gemeinde organisiert regelmäßige Hilfskonvois, die über die ukrainische Grenze nach Uzhgorod fahren, um medizinische und humanitäre Hilfsgüter in das städtische Krankenhaus dort abzuliefern.

Dringend benötigte Sachen:

  • Medizinische Artikel jeglicher Art
  • Verbandsmaterial und Pflaster
  • Desinfektionsmittel
  • Medikamente
  • Hygieneartikel
  • Winterklamotten

Am besten in einem Karton (z.B. Bananenkartons - kostenlos im Supermarkt erhältlich) verpacken. Abgeben kannst du das ganze hier:

Freie Christengemeinde Langwasser
Annette-Kolb-Straße 63
90471 Nürnberg
(in der Tiefgarage)


Wegen der derzeitigen Lage gibt es keinen festen Termin. Für Informationen zum Abgeben der Hilfsgüter, bitte hier nachfragen:
Kontakt: Jarka Welzhofer, Email-Adresse: jaroslava@welzhofer.com, Telefon: 0160 94952791
Weitere Informationen findest du auf der Seite der Gemeinde! Den Link dazu findest Du hier!

Turn - und Sportverein Lauf

Der TSV Lauf nimmt ebenfalls Sachspenden an. Benötigt werden:

  • Verbandsmaterial aller Art
  • Schmerzmittel (z.B. Paracetamol / Ibuprofen)
  • Fiebersenkende Mittel
  • Wundsalben
  • Arzneimittel für Asthmatiker und Diabetiker
  • KFZ-Verbandskästen (weich – keine Hartschale)
  • Einweghandschuhe
  • Taschenlampen
  • Batterien (AA und AAA)
  • Powerbank
  • Schutzbrillen aller Art (Skibrillen usw.)
  • Schlafsäcke
  • Isomatten
  • Haltbare Nahrungsmittel (Konserven)
  • Babynahrung
  • Babyfläschchen
  • Windeln (auch Erwachsenenwindeln)

Abgeben kannst Du die Sachen im:

KABINENTRAKT: KABINE 4:
TSV LAUF
RÖTHENBACHER STR. 61
91207 LAUF


Die Annahmestelle ist offen Montags, Mittwochs und Freitags: 17:00 – 19:00 Uhr

Für mehr Information klick hier!


Bitte vorab nochmal auf den jeweiligen Webseiten und sozialen Netzwerken informieren, oder die genannten Ansprechpartner kontaktieren, da es zu kurzfristigen Annahmestopps und Änderungen kommen kann.


An diese Organisationen kannst Du Geld spenden:

fein leben
25.02.2022, 15:03 Uhr

5 Organisationen an die Du spenden kannst, um der Ukraine zu helfen

"Ich konnte nichts machen, nur weinen", ein Interview mit Ukrainerin Olga aus Nürnberg

fein leben
feine Stadt
03.03.2022, 12:39 Uhr

"Ich konnte nichts machen, nur weinen", ein Interview mit Ukrainerin Olga aus Nürnberg

Gutes essen und Gutes tun: Humbser in Fürth startet Charity-Event für Menschen in und aus der Ukraine

fein genießen
feine Stadt
22.04.2022, 09:52 Uhr

Was ein leckerer Support: Humbser und Freunde sammeln für Kriegsleidende

Cagri Kayis