Bei Vinty's ist für jeden Style und jede Altersgruppe was dabei.
© Laura Kniesel
fein leben
feine Stadt

Feine Ware: Secondhandmode für alle bei Vinty's

Der hippe Second-Hand-Laden ist von der Londoner Second-Hand-Kultur inspiriert, steht in Gostenhof und unterstützt Entwicklungsprojekte in Albanien und weltweit. Wie ihr auch während des Lockdown easy bei Vinty's shoppen könnt, wie die Shopleitung Irina Seidner auf die Idee zum Laden kam und wen Du mit Deinen Käufen unterstützt: Wir verraten es Dir im Feine-Ware-Portrait.

Durch ein Praktikum in London fing Irina Seidner Feuer für das Konzept der Charity-Shops. Als sie schließlich auf einer Tagung dem damaligen Geschäftsführer der Aktion Hoffnung begegnete, kam eins zum anderen. Durch die Aktion Hoffnung initiiert, gab es bereits Second-Hand-Shops und Irina Seidners Idee war es, das Ganze mit dem neuen Second-Hand und Vintage-Mindset zu verbinden.

Gerade den Uni-Abschluss in der Tasche eröffnete die heute 34-Jährige als Shopleitung im September 2011 vor bald zehn Jahren den Shop in Gostenhof unter der Eigenmarke Vinty's.

Auf 330m² bietet der Laden genug Platz zur ausgiebigen Anprobier- und Modenschau-Aktion.
Laura Kniesel

Auf 330 m² findest Du ein Vollsortiment für die ganze Familie, von Kindern, Oma, Opa bis zu den Vintage liebenden Studierenden: Von einer No-Name-Bluse für 5,90 € bis hin zur hochwertigen Lederjacke für 44,90 € ist alles dabei. Auch für besondere Anlässe wie Fasching oder Oktoberfest gibt es saisonal etwas im Sortiment.

Für alle nachhaltigen Shopper gibt es auch während des Lockdown gute Nachrichten: Vinty's hat einen Online-Shop zusammengestellt, in dem Du durch das Sortiment scrollen kannst. Eure liebsten Vinty's-Stücke kommen dann direkt zu euch nach Hause. Irina Seidners persönliche Favoriten im Wintersortiment sind gerade die Oversized-Strickpullis: Gemütlich, perfekt fürs Homeoffice - mit Highwaist-Hose können sie aber auch ganz schick sein.

Wer nichts Neues braucht, sondern die Pandemie zum Ausmisten nutzt, kann gut erhaltene Kleiderspenden nach Terminvereinbarung per Telefon oder Email abgeben.

Die Vinty's Schaufenster kannst du in der Fürther Str. 74a-76 begutachten.
Laura Kniesel

Neben dem Re-Use und Nachhaltigkeitsaspekt spielt der soziale Aspekt bei Vinty's eine große Rolle. Neben fünf Hauptamtlichen kümmert sich derzeit ein Team von 20 Ehrenamtlichen um das Sortieren der Ware und um die Kundenberatung. Der Gewinn mit Abzug aller Kosten wird für wohltätige Zwecke gespendet: 2021 zum Beispiel an das Kinder- und Jugendzentrum Arche Noah in Albanien.

Irina Seidner ist heute nicht nur Leitung des Shops in der Fürther Straße Nürnberg, sondern auch Bereichsleitung für die Vinty's Filialen in Augsburg und Ettringen. An ihrem Beruf schätzt die 34-Jährige besonders die Vielfältigkeit. "Von Kundenberatung über Personalplanung bis hin zu Marketing ist alles dabei."

Hinzu kommt ihre Affinität zur Mode, insbesondere Second-Hand-Mode. "Ich mag die Haptik der unterschiedlichen Stoffarten. Und Second-Hand-Mode, das ist wie die Suche nach einem Schatz."

Mit dem Konzept von Vinty's, einer Initiative von Aktion Hoffnung, möchte Irina Seidner Nürnberg um einen wohlsortieren Wohlfühl-Laden bereichern, Nachhaltigkeit fördern - und damit Entwicklungsprojekte weltweit unterstützen.

Die Klamotten kommen von unterschiedlich alten Menschen mit sehr vielfältigen Styles. 
Laura Kiesel

Adresse:

VINTY'S Nürnberg

Fürther Straße 74a-76

90429 Nürnberg

Deutschland

Öffnungszeiten:

vorübergehend geänderte Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 11.00 – 18 Uhr
Samstag 11 – 16 Uhr

Kontakt:

Irina Seidner

Tel. (0911) 929 194 39
E-Mail: nuernberg@vintys.de

Isabell Zehnder