Ade schöner Laden.
© Sascha Pöltl
feine Stadt
fein rausgehen
07.04.2022, 13:43 Uhr

Fast Fashion ein Ende setzen: Mit dem neuen Projekt des 2hand.shop in Fürth

Oberteil hier, Hose da und vielleicht noch die neusten Schuhe da im Schaufenster? Das geht doch alles ein bisschen zu schnell. Das findet auch Brini, Besitzerin vom Second Hand Shop La Cola. Um gegen den Fast Fashion zu wirken, hat sie sich ein neues Projekt überlegt: der 2hand.shop, wo jedes "Klamotzki" nur 2 € kosten darf. Was es damit auf sich hat und wie die Idee ans Licht gekommen ist erfährst Du hier.

Wie wir bereits wissen, muss der La Cola Laden in Fürth leider schließen. Der letzte Tag, der sich noch zum Stöbern bietet, ist der Samstag, 25.06.

Um alle W-Fragen abzuklappern check gerne unseren Artikel:

feine Stadt
fein leben
29.11.2021, 13:24 Uhr

LaCola in Fürth schließt

Doch es gibt etwas Frisches, Neues und vor allem Nachhaltiges, das dafür an den Start geht. Und wir haben exklusiv für Dich die neusten News zum Projekt:

Der 2hand.shop: Deutschlands erster nachhaltiger Textil Discounter.

Jedes Klamotzki von Basic, Fast Fashion bis hin zu Vintage gibt es dort für nur 2€. Und das auch noch in 1a Fürth Innenstadt Lage.

Klingt wie ein Traum jedes Second Hand Shoppers. Und dabei auch noch ein Zeichen gegen den Fast Fashion setzen und der Umwelt etwas zuliebe tun.

Second Hand Shop mit klarem Motto

"Wir kommen nackt auf die Welt - wir gehen nackt von der Welt. Dazwischen müssen wir uns anziehen. Und das sollten wir so tun, dass es der Umwelt nicht schadet."

So lautet das Motto hinter der Idee von der Brini und ihrem Team. Ihnen ist in der vergangen Zeit vermehrt aufgefallen wie die Ware, die ihnen angeboten wird, immer schlechter wir und dazu meist Produkt des Fast Fashion ist.

Das konnten sie nicht auf sich sitzen lassen und das solltest Du auch nicht.

fein leben
21.10.2021, 12:55 Uhr

Das Problem mit der Wegwerf-Mode: Fast Fashion

Damit der zukünftige Laden aber auch umgesetzt werden kann, läuft momentan ein Crowdfunding.

Dein Support wird gebraucht!

Neben freier Unterstützung und Gutscheinen, kannst Du ein paar andere süße Sachen zum guten Zweck des Shops erwerben, vielleicht eine duftende Badeseife für die liebe Mama zum Muttertag?

Wir freuen uns riesig auf dieses exklusive Konzept und spornen jeden dazu an eine Portion Liebe an die Welt und eine Ladung Support an die mühige Umsetzung dieses Projekts zu spenden.

PS: Einige Wochen vor der Eröffnung des 2hand.shop am Samstag, den 14.05., wird es auf unserem Instagram Kanal ein paar Eindrücke hinter den Kulissen geben!


Alles rund um Altkleidercontainer und was mit Deiner gespendeten Kleidung passiert
fein leben
04.02.2021, 08:20 Uhr

Das Chaos mit den Altkleidercontainern

Les Dich mehr in die Rolle der Second Hand Mode im Alltag ein
fein leben
feine Stadt
03.02.2022, 17:02 Uhr

Deep Talk Dienstag: Die Kampfansage gegen Fast Fashion

Ameera Lumb