Vorhang auf für die aktuellen Filmperlen unserer regionalen Lieblingskinos.
© Sylvia Hubele
fein rausgehen
feine Stadt

Diese Kino-Highlights versüßen jeden stürmischen Herbstabend

Was gibt es Schöneres, als sich an einem stürmischen Herbstabend in einen gemütlichen Kinosessel zu verkriechen? Unsere Lieblings-Kinos sind für den Oktober gut ausgerüstet. Diese Highlights haben die kleinen, feinen Kinos in Nürnberg, Fürth und Erlangen im Programm.

Meisengeige

Aware - Reise in das Bewusstsein

Hat jedes Lebewesen ein Bewusstsein? Sogar Pflanzen? Gibt es ein höheres Bewusstsein? Im Dokumentarfilm "Aware" stellen sich sechs brillante Forscher:innen, den ganz großen Fragen, die die Welt seit Jahrhunderten beschäftigen.

Die Doku läuft in der Meisengeige am Mittwoch, 06.10., um 18.30 Uhr oder am Samstag, 09.10., und Sonntag, 10.10., um 14.30 Uhr.

fein rausgehen
feine Stadt

Kino und Kultkneipe: Meisengeige

Why Are We (Not) Creative?

Hermann Vaske will die Ideenkiller echter Kreativität entlarven und sucht nach den Geheimnissen der Kreativität. Dafür spricht er mit einigen der "kreativsten Menschen der Welt", mit dabei: Marina Abramovic, David Bowie und Luisa Neubauer.

Die Doku kannst Du am Mittwochnachmittag, 06.10., um 16.30 Uhr anschauen.


By the way: Wenn Du mehr zu Lifestyle und Trends in Nürnberg, Fürth und Erlangen wissen willst, dann hol Dir die kostenlose fein raus-App für iOS- und Android-Geräte.


Filmhauskino Nürnberg

Die außergewöhnliche Reise der Celeste García

Der Science-Fiction-Film aus Kuba handelt von Celeste García, früher eine glühende Revolutionsanhängerin und Lehrerin. Die lang ersehnte Veränderung wird greifbar, als sie von Außerirdischen auf deren Planeten Gryok eingeladen werden soll. Ein Aufbruch ins Ungewisse beginnt.

Der Film läuft auf Spanisch mit deutschen Untertiteln. Das Science-Fiction Abenteuer startet am Freitag, 08.10., um 21.15 Uhr im Filmhauskino.

fein rausgehen
feine Stadt

Film und Action im Filmhauskino

Metropolis

Nowhere Special

John zieht seinen vierjährigen Sohn Michael alleine auf. Was Michael nicht weiß: Sein Vater John hat Krebs im Endstadium. Seine verbleibende Zeit will dieser nutzen, um eine neue Familie für seinen Sohn suchen - eine perfekte Familie.

Das Drama läuft ab Donnerstag, 07.10., um 18.30 Uhr im Metropolis Kino.

fein rausgehen
feine Stadt

Mit supernostalgischem Flair: Metropolis

Keine Zeit zu sterben

James Bond ist zurück! Mit "No time to die" endet Daniel Craigs Ära als James Bond.

Den neuen James Bond kannst Du Dir aktuell jeden Tag um 16:30 Uhr und um 20:00 Uhr im Metropolis anschauen.

Casablanca Nürnberg

Toubab

Babtou freut sich nach seiner Haft auf einen Neuanfang. Doch noch am Abend der Entlassung hat er die Hände wieder in Handschellen. Mit dramatischen Konsequenzen: Er soll in sein „Heimatland“ Senegal ausgewiesen werden - das macht ihn zu allem bereit.

Die dramatische Komödie kannst Du Dir am Mittwoch, 06.10., um 21.40 Uhr und am Donnerstag, 07.10., und Samstag, 09.10., um 21.30 Uhr anschauen.

fein rausgehen
feine Stadt

Kino mit Courage: Casablanca

Supernova

Herzerwärmend, herzzerreißend und eine Ode an die große Liebe: Seit bereits zwanzig Jahren sind Sam und Tusker ein Paar, als sie in ihrem alten Wohnmobil aufbrechen, um Freunde, Familie und wichtige Orte ihrer Vergangenheit zu besuchen. Unterwegs beginnt ihre Vorstellung von der gemeinsamen Zukunft langsam zu bröckeln. Die dramatische Lovestory startet ab Donnerstag, 14.10., im Casablanca.

fein leben
feine Stadt

Feine Leute: Matthias Damm vom Casablanca

Babylon Fürth

Titane

Verrückte Story: Alexia hat eine Titanplatte im Schädel und wird schwanger von einem aufgemotzten Cadillac. Sie verändert ihr Äußeres, um so auszusehen wie ein bestimmter Junge, der als Kind zehn Jahre früher spurlos verschwand. So zieht sie bei Feuerwehrkommandant Vincent ein, der sie für den verlorenen Sohn hält.

Titane kannst du am Donnerstag, 07.10., täglich um 20.45 Uhr im Babylon anschauen.

fein rausgehen
feine Stadt

Kino und Freilichtbühne: Babylon

Auf alles, was uns glücklich macht

In ihrer Kindheit sind die vier Freunde Giulio, Gemma, Paolo und Riccardo unzertrennlich. Doch im Laufe ihres Erwachsenenlebens trennen sich ihre Lebenswege - bis das Schicksal sie wieder zusammenführt. Der Film erzählt von Freundschaft, Liebe und der Suche nach dem eigenen Lebensweg.

Der Film läuft am Donnerstag, 14.10., im Babylon Kino an.

Lammlichtspiele Erlangen

Helden der Wahrscheinlichkeit

Der Film erzählt von Mathe-Nerds, die behaupten, dass der scheinbar zufällige Tod einer Frau so gar nicht zufällig gewesen sein kann. Gemeinsam mit dem Witwer suchen sie nach einem Schuldigen.

Den skandinavischen Film kannst Du am Mittwoch, 06.10., um 21.15 Uhr oder am Freitag, 08.10., und Samstag, 09.10., um 17.10 Uhr anschauen.

fein rausgehen
feine Stadt

Filme im Weinhaus: Lammlichtspiele

Schachnovelle

Die Verfilmung von Stefan Zweigs "Schachnovelle" erzählt von einem Österreicher, der in den 1930ern im Exil lebt. In seiner Verzweiflung und Abschottung wird die Welt des Schachspiels für ihn zu einem Zufluchtsort vor der psychischen Folter.

Die Schachnovelle läuft ab Freitag, 08.10., um 19.30 in den Lammlichtspielen.


Mehr zu Lifestyle und dem feinen Leben findest Du in unserem Ressort fein leben.


Wenn Dir eher nach Heimkino ist:

Anna Sturm