So langsam wird das Wetter besser und die Biergärten eröffnen wieder!
© Sven Mieke / Unsplash
fein genießen
02.03.2022, 15:53 Uhr

Die schönsten Biergärten in Nürnberg

Der Frühlingsanfang steht vor der Tür, das Wetter wird langsam besser, die Sonnenstunden am Tag werden länger und Deine geliebten Biergärten öffnen ihre Tore! Seidlas-Zeit ist die beste Zeit und wo kannst Du die Zeit am besten verbringen? Genau in einem unserer schönen Biergärten. Wir zeigen Dir, wo sich die schönsten Biergärten in Nürnberg verbergen.

Gutmann am Dutzendteich, Bayernstraße 150

"A Glubb Sieg und a Rausch ist alles was ich brauch" - Alle Spiele von unserem Glubb werden hier übertragen. Fußball mit einem erfrischendem Weizen ist einfach die perfekte Kombination. Hier bist Du dafür bestens aufgehoben! 120 Plätze bietet Dir der Biergarten am Dutzendteich im Außenbereich an. Unter Kastanienbäumen sitzt Du schattig und gemütlich auch bei wärmeren Temperaturen. Mit einem schönen Ausblick auf die Tretboote und den Dutzendteich gibt es keinen besseren Ort, um seine Seele baumeln zu lassen. 

Z-Bau – Haus für Gegenwartskultur, Frankenstraße 200

Was passiert, wenn junge Party-Leute einen Biergarten ins Leben rufen? Genau, es entsteht eine super chillige und einzigartige Biergarten Atmosphäre. Wenn Dir also der normale Biergarten "Flair" nicht taugt, dann ist der Z-Bau die beste Adresse um deinen Biergarten Horizont zu erweitern. Momentan ist dieser leider noch geschlossen, aber ab Mai ist hat der Biergarten endlich wieder geöffnet und wir freuen uns jetzt schon, dort ein leckeres Bierchen unter Bäumen oder am Abend unter Lichterketten zu trinken. Falls Du auch ein großer Vesper Freund bist, dann ist das ein Grund mehr, dem Z-Bau einen Besuch abzustatten. Hier wird Fränkische Küche mit der New Yorker Jewish Delis vereint. Obazderbreze und Bagels treffen im Z-Bau zukünftig auf Shashuka und Pelmeni. Es finden auch immer wieder Events statt, sodass es dort nie eintönig wird. Du merkst, das ist kein klassischer Biergarten, den du überall finden wirst. Das hier ist etwas besonderes.

Landbierparadies, Sterzinger Straße 4-6

Das Landbierparadies in der Sterzinger Straße ist eins von drei Wirtshäusern des Landbierparadieses. Wenn Du auf ein traditionelles fränkisches Ambiente stehst, dann ist das Landbierparadies your place to go! Ab dem Frühjahr bis zum Spätsommer bietet Dir die Gaststätte einen Biergarten mit 500 Plätzen an. Das Landparadies hat sich komplett auf die fränkische Küche, Biersorten, Liköre und Schnäpse spezialisiert. Das Motto hier lautet: "Das Leben ist zu kurz, um schlechte Biere zu trinken“. Dem stimmen wir definitiv zu!

Balkon Nürnberg, Königstor 2

Das alte Milchhäusle wurde zum Biergarten umfunktioniert und ist bis heute einer der beliebtesten Biergärten in Nürnberg! Auch hier haben sich die Betreiber auf die fränkischen Spezialitäten spezialisiert. Durch Aktionen, wie "Bier der Woche" wird es dort auch nicht so schnell eintönig. Dabei werden die Biersorten ausgiebig von den Betreibern getestet und sobald sie für gut empfunden worden sind, werden sie in der "Bier der Woche" gefeatured. Auch wenn der Biergarten etwas kleiner ausfällt, ist er ein immer viel besuchter Ort. Auch im Regen ist der Biergarten voll, aufgrund der aufgestellten Regenschirme, sodass Du auch witterungsunabhängig in geselliger Runde Dein Bier genießen kannst.

Schanzenbräu Schankwirtschaft, Adam-Klein-Straße 27

Biergarten mit Hinterhof Charme - klingt abwegig, aber das Schanzenbräu ist ein all-time classic. Es können hier 100 Personen Platz finden, ab und an musst Du aber leider etwas einen Platz warten, das liegt daran, dass der Biergarten einfach so begehrt ist. Warst Du einmal drinnen, willst Du auch nicht mehr so schnell weg. Der Hinterhof Charme gibt Dir einfach ein anderen Vibe - Bier im Hochsommer zu trinken im Schatten von Häuserwänden, hittet ganz anders. Der Grund für den reichlichen Besuch ist primär das Bier, hier kannst Du das berühmte Rote und Helle genießen oder aber auch Schwarzbier. Essenstechnisch, ist das Angebot auch großzügig. Es gibt hier auch einen kleinen Selbstbedienungsbereich im Biergarten.