Das Angebot an indischen Restaurants in Nürnberg ist groß, vielseitig, bunt und unüberschaubar. Ist ja auch logisch: Unüberschaubarkeit und Indien passen zusammen wie Mango und Lassi. Wir haben Dir eine Auswahl der 9 besten Restaurants in Nürnberg zusammengestellt, in denen Du lecker indisch essen kannst.
© Pexels
fein genießen
25.04.2022, 08:44 Uhr

Die 9 besten indischen Restaurants in Nürnberg

Indisches Essen, das hat etwas Herzerwärmendes an sich. Die vielen unterschiedlichen Gewürze – von der scharfen Currysauce zum milden Minz-Dip, das zart gekochte Fleisch und frisches Naan-Brot. Dazu ein sämig-süßer Mango-Lassi und die Welt sieht auch an den trübsten Tagen ein ganzes Stück schöner aus. In diesen 9 tollen Nürnberger Restaurants wird euch ein Stück warmes Indien nähergebracht.

Ganesha - Winklerstraße 3, Nürnberg

Im Restaurant Ganesha wird Dir köstliches und authentisches indisches Essen angeboten. Jede einzelne Mahlzeit, die Ganesha zubereitet, ist einzigartig. Sie bieten exquisite Mahlzeiten, die nur aus den reinsten und frischesten Zutaten hergestellt werden und jedes Mal gut schmecken. Auf der Karte finden sich viele verschiedene Gerichte vom klassischen Chicken Tikka Masala bis Kofta, einem indischen Gemüse. Für Fans der fleischlosen Küche gibt es einige vegetarische und vegane Optionen. Dazu wird duftender Basmatireis serviert. Köstlich!

Maharaja Palace - Regensburger Str. 41, Nürnberg

Maharaja Palace, auch bekannt als Palast der königlichen Gerichte. Hier ist das Essen royaler als der Ort selbst. Das Essen wird klassisch in metallenen Töpfen auf Stövchen serviert. Alles ist herrlich frisch, gut gewürzt und mit ganz viel Liebe angerichtet. Das am meisten empfohlene Gericht in diesem Restaurant ist Palak Panir in Spinatsauce. Viele Leute sagen, dass sie dieses Gericht vorher noch nie so lecker in einem indischen Restaurant gegessen haben. Also, worauf wartest Du? Probiere dieses Gericht unbedingt aus. Ein absoluter Tipp für Fans der indischen Küche! 

LêBar - Luitpoldstraße 16, Nürnberg

Auf der vielfältigen Karte mit wechselnden Tagesspezialitäten findet sich eine Reihe an köstlichen indischen Gerichten wie verschiedene Curries, aber auch eine große Auswahl an veganen Gerichten, wie die Tassajara Pfanne mit Zuckerschoten, Zucchini, Weißkohl in Orangen-Misosauce gebraten und gegrilltem Seitan sowie gebackener Kartoffel an Brokkoliröschen. Lecker! 

Swarg - Kopernikusplatz 4, Nürnberg

Genieße bei Swarg würzige Curry-Gerichte mit lockerem Reis und frischem Naan Brot - so, als wärst du in Indien. Bei Swarg kannst Du auch scharfe Currys, leckere Biryanis und andere indische Spezialitäten einfach online bestellen und nach Hause liefern lassen. Sie kochen alle Gerichte aus frischen ausgewählten Zutaten und entführen Dich mit den authentischen indischen Speisen in eine fantastische Welt der Gewürze. Eine richtig gute Anlaufstelle für richtig gutes indisches Essen!

Sangam - Königstraße 87, Nürnberg

Den Fans von indischem Essen ist das Sangam in der Königstraße garantiert ein Begriff. Die liebevolle, hübsche Einrichtung in roten und goldenen Tönen zaubert eine wunderbar östliche Stimmung. Ein großes Angebot trifft auf tolle Qualität und angemessene Preise. Wegen der großen Auswahl an fleischlosen Speisen ist das Sangam vor allem bei Vegetariern:innen und Veganern:innen beliebt. Probiere hier unbedingt Butter Chicken, eines der bekanntesten Non-Veg-Curry in Indien. Hühnchen wird in einer milden cremigen Sauce mit viel Butter und Tomaten zubereitet. Das kannst Du Dir mit einem Mango-Lassi schmecken lassen.


Die 9 besten Lieferanten für griechische Küche in Nürnberg


Namaste - Hirschelgasse 1, Nürnberg

Kochen ist in Indien eine Wissenschaft und Kunst, Nahrung eine Medizin – so schön beschreibt das Namaste die indische Küche. Das Restaurant Namaste bereichert Nürnberg nicht nur um hervorragendes indisches Essen, sondern auch um ein Stück indische Kultur. Das Gericht, das wir hier unbedingt empfehlen, ist Aloo Gobi: Kartoffel-Blumenkohl-Curry. Kartoffeln und Blumenkohl sind die Hauptzutaten für dieses vegetarische Curry. Aloo Gobi ist ein trockenes Curry und trotzvieler Gewürze eher mild.

Tibet - Johannisstraße 28, Nürnberg

Eine Mittagspause im Tibet ist wie ein Indienurlaub, nur viel günstiger. In dem unscheinbaren Restaurant bekommst Du moderne traditionelle Küche, speisen wirst Du unter bunten, tibetanischen Gebetsfähnchen. Vieles auf der Karte ist vegetarisch und vegan. Hauptargument für das Tibet ist und bleibt das fabelhaft indisches Essen. Alles wird frisch zubereitet, vom köstlichen Naanbrot, Hähnchen- oder Lammvariationen bis hin zum frischen Mango Lassi. Zahlreiche exotische Süßspeisen an der Theke laden dazu ein, sich das ein oder andere noch als Dessert mitzunehmen. Wer indisches Essen mag und auf eine fancy Einrichtung dafür verzichten kann, der wird es hier lieben.

Tadsch Mahal - Johannisstraße 10, Nürnberg

Das Tadsch Mahal befindet sich seit über 35 Jahren in Franken. Die einzelnen Gerichte sind gut abgestimmt, die Aromen von süß bis pikant-flammend und die Kombinationen verschiedenen Bohnenkrauts unterscheiden sich unendlich. Auf der Speisekarte findest Du eine große Auswahl an vegetarischen Gerichten, da die vegetarische Küche in ganz Indien verbreitet und bekannt ist. Natürlich findest Du auch eine große Auswahl an erlesenen Weinen, Bier und andere alkoholische Getränke in der Speisekarte. Bekannt ist das Lokal für seine ultrazarten Tandoori-Gerichte, die im dazugehörigen Ofen immer frisch und mit hochwertigen Zutaten zubereitet werden. Geschmackvoll, lecker und der richtige Farbtupfer an grauen Tagen!

Kohinoor - Bahnhofstraße 13, Nürnberg

Wenn Dich die Lust auf Currys überkommt, dann ist Kohinoor Deine Adresse in der Bahnhofstraße. Langsam gegart, voll mit Gewürzen, zartem Gemüse und Fleisch, in einer dicken Soße – rein in den Curry-Himmel. Und weil es auch mal schärfer werden kann, vergiss das kalte Bier nicht! Zum Mitnehmen gibt es übrigens Tiffin-Boxen, die Du beim nächsten Besuch wieder zurückgeben kannst. No waste, full taste!

Priya Singh


Kennst Du diesen Geheimtipp in Nürnberg bereits?

fein genießen
22.04.2022, 09:24 Uhr

Futtern auf dem Großmarkt: New Sea

Oder dieses kleine Café in der Pillenreuther Straße in Nürnberg?

fein genießen
21.04.2022, 12:13 Uhr

Kaffee Zeit in der vorderen Südstadt Nürnberg: Gemütlich wie im eigenen Wohnzimmer