Wo ist es in Nürnberg für junge Leute am schönsten zu wohnen? Wir zeigen es Dir!
© imago
feine Stadt
fein leben
19.01.2022, 15:21 Uhr

Die 5 besten Stadtteile in Nürnberg für junge Leute

Nürnberg. Sind es die viele Facetten, die tollen Angebote für Student:innen und Auszubildende oder die wunderschöne mittelalterliche Architektur. Es gibt tausend Gründe, Nürnberg zu lieben. Jeder einzelne Stadtteil der 87 Viertel Nürnbergs ist einzigartig für sich und bietet Dir Verschiedenes an.

Wenn Du mit dem Gedanken jonglierst, nach Nürnberg zu ziehen, fällt Dir die Entscheidung im ersten Moment daher vielleicht nicht ganz leicht, wohin. Kein Wunder, denn sowohl die Stadtteile, als auch die verschiedenen Häuser, schicken Villen oder tollen Ecken der Szenenviertel bietet Dir eine große Auswahl. die Daher zeigen wir Dir, welche Stadtteile für junge Menschen, vor allem Student:innen und Auszubildende die besten zum wohnen sind.

Wohnen im Szenen-Viertel Gostenhof

Fast überall ist Gostenhof unter den Top der beliebtesten Stadtteilen Nürnbergs zu finden. Das hat auch seine Gründe. Denn zwischen gemütlichen Cafés, ulkigen Kneipen und vielseitigen Künstler:innen lässt es sich als junger Mensch gut leben. Hier ist an jeder Ecke etwas los. Bunt, das sind nicht nur Gostenhofer Straßen. Auch die Menschen dort sind bunt. Von Student:innen, über Künstler:innen, bis hin zu Gostenhofer Urgestein und zugezogenen Arbeiter:innen ist hier alles zu finden. Daher sind in Gostenhof die Mieten noch zahlbar, obwohl sie etwas gestiegen sind.

Auch in Gostenhof findest Du ein wenig Stadtgrün.
NN

Das kannst Du in Gostenhof unternehmen

fein rausgehen
feine Stadt
12.01.2022, 10:32 Uhr

Ein Viertel in Bewegung - Gostenhof und was Du dort unternehmen kannst

Gemütlich wohnen in St. Johannis

St. Johannis gehört zu den ältesten Stadtteilen Nürnbergs. Du findest hier imposante Wohnhäuser, die an den früheren Reichtum des Stadtteils erinnern, einen barocken Garten, Fachwerkhäuser sowie jede Menge Insta-Spots und kulinarische Anlaufstellen.

Der Stadtteil St. Johannis ist ideal für junge Leute, die es entspannt mögen, aber gleichzeitig auch gerne im Trubel sind. Viele feine Restaurants in Johannis warten darauf, von Dir getestet zu werden. Viele süße Läden haben hier ihren Sitz und verkaufen Dir regionale Sachen. Für etwas Erholung kannst Du Dich auf die hübsche Hallerwiese flaggen oder die romantischen Hesperidengärten besuchen. Hier lässt es sich sowohl im Sommer, als auch im Winter genießen. Wenn Du die Action von Nürnberg suchst, hast Du es nicht weit. In nur wenigen Schritten hast Du die Altstadt erreicht - oder die Pegnitzauen.

St. Johannis hat viel Platz zum Wohnen.
Jürgen Lehmeier

Eine Tour durch St. Johannis: Das kannst Du erleben

feine Stadt
01.12.2021, 11:42 Uhr

Samstagstour durch die Nordstadt und Johannis

Zentral wohnen in der Nürnberger Altstadt

Mittendrin, statt nur dabei - solltest Du Nürnberg atmen hören wollen, dann bist Du in der Altstadt genau richtig. Hier passiert das Nürnberger Leben. Doch die Altstadt ist nicht nur Standort für viele kleine Cafés, fancy Restaurants oder tolle Läden, es ist ein Ort verwinkelter Gassen, romantischer Fachwerkhäuser und nicht zu vergessen: ein Ort der Nürnberger Burg. Ein weiterer Pluspunkt ist die direkte Lage zum größtem Standort der Friedrich-Alexander-Universität in Nürnberg. Du findest die Uni im Norden der Altstadt. Außerdem entdeckst Du ein cooles Studentenwohnheim, das sich im Weinstadel befindet. Das beeindruckende Fachwerkgebäude stammt aus dem 15. Jahrhundert und liegt direkt an der Pegnitz. Aber auch der Nürnberger Bahnhof ist von hier aus schnell zu erreichen. Das ist praktisch für die, die pendeln müssen.

Uffenheim in der Nürnbeger Altstadt.
NN

St. Peter und Wöhrd: Wohnen nahe des FH-Campus

Wöhrd ist der Stadtteil von Nürnberg für Studierende. Hier kommt alles zusammen, was Du brauchst, solltest Du studieren. Wöhrd liegt ganz nah zur FH. Außerdem findest Du die Georg-Simon-Ohm Fachhochschule/Technische Hochschule, die Mensa und Bib für Dich bereit hält. Auch hier gibt es einige Plätze, wie die Wöhrder Wiese und den Wöhrder See, an denen Du Dich niederlassen und entspannen kannst. Da der Stadtteil auch sehr zentral zur Altstadt liegt, bietet Dir das Viertel einen guten Ort, der Uni-Live, Natur und Stadt für Dich bereit hält.

Da die Wohnungen in Wöhrd sehr beliebt sind, kann es sein, dass Du dort kein passendes Zuhause findest. Doch das ist kein Problem. Gleich südlich von Wöhrd findest Du den Stadtteil St. Peter. Dadurch ist das Viertel auch in unmittelbarer Nähe zur Technischen Hochschule. Hier findest Du oft junge Familien, da es ein sehr ruhiger Stadtteil mit der Peterskirche als Mittelpunkt. St. Peter gilt als unglaublicher Geheimtipp für Student:innen, da es sich fast nirgends so günstig und zentrumsnah wohnen lässt.

Sowohl im Sonner, als auch im Winter sind am Wöhrder See viele Studenten und Studentinnen zu finden.
Roland Fengler

Simit2Go: Ein neues Café Nahe Wöhrder Wiese

fein genießen
feine Stadt
12.01.2022, 08:58 Uhr

Neu in Nürnberg: Simit2Go in der Neudörferstraße

Wohnen im lebhaften Viertel: Die Südstadt

Im ehemaligen Industriegebiet gibt es mittlerweile einiges zu entdecken. Der Ruf als "Dreck-Viertel" ist schon lange Geschichte. Viele Start-Ups und kleine Boutiquen haben hier ihren Sitz. Auch das Filmkunsttheater Casablanca und Cafés findest Du hier. Da die Mietpreise in der Südstadt nicht sehr teuer sind, lässt es sich hier als Student:in besonders gut leben. Inmitten des Südstadt-Trubels fühlen sich jetzt schon einige Arbeiter:innen und Student:innen wohl. Auch, dass sich das Viertel direkt hinter dem Hauptbahnhof befindet ist ein Grund für viele, sich hier einzunisten.

Klamottenshoppen, Kaffee und köstliche Suppen: Das kannst Du in der Nürnberger Südstadt und dem Nibelungenviertel erleben.
Vintagesafari/Hippel/Munkert

Eine Tour durch die Südstadt

feine Stadt
fein leben
fein genießen
10.12.2021, 14:05 Uhr

Deine Samstagstour durch die Südstadt Nürnberg

Antonia Raum