Die schönsten Biergärten in Erlangen.
© Bernd Böhner
fein genießen
fein rausgehen
17.05.2022, 13:35 Uhr

Die 12 schönsten Biergärten in Erlangen

Frischgezapftes Bier und ofenfrisches Schäuferle: Draußen herrscht ja Traumwetter dafür. Gemütlich Zusammensitzen, über alte Zeiten quatschen und dabei ein kühles Bier einer Erlanger Brauerei genießen und ein paar Käsespätzle vernaschen.

Das klingt nach einem gelungenen Tag oder Tagesausklang, findest Du nicht auch? Wir haben Dir die 12 schönsten Erlanger Biergärten herausgesucht, in denen Du mit Deinen Liebsten eine tolle Zeit hast.

Lauschige Atmosphäre im Gambrinus

Im Winter eine Kneipe, im Sommer eine mit Biergarten im Innenhof - unter dichten Baumkronen sitzt Du im Gambrinus. 
Bernd Böhner

Gemütlich wirkt der Biergärten im Gambrinus, einer Kneipe in der Vierzigmannstraße 7 in Erlangen. Hier gibt es ein ausgewogenes Sortiment fränkischer Bieren. Die Speisekarte reicht von Baguettes, Pizza, Salaten bis zu Snacks wie Pizza- oder Knoblauchbrot oder Tortillas. Im Innenhof der Kneipe sitzt Du unter großen Bäumen, die Dir bei Hitze Schatten spenden.

Die Öffnungszeiten: täglich - ohne Ruhetag - von 17 Uhr bis 02 Uhr (solange geht der Betrieb natürlich nur in der Kneipe).

Berg-Feeling auf dem Entla's Keller

Im Entla´s Keller wurde der Betriebt schon aufgenommen.
Harald Sippel

Nach zwei Jahren endlich wieder Anstich auf der Erlanger Bergkirchweih. Um bis dahin die Vorfreude noch etwas zu entzünden, kannst Du jetzt schon den Entlas-Keller auf dem Bergplatz besuchen. Von Selbstgebrautem des Entla's Bräu bis hin zu anderen Getränken - dort wartet eine Auswahl an Bieren und weiteren Erfrischungen auf Dich. Beispielsweise bietet Dir der Entla's Keller sein eigenes Kellerbier, seinen nachgehopften Spezialsud und ein wechselndes Monatsbier. Bei den Speisen setzt die Entla's Küche auf Regionalität und Nachhaltigkeit. Kalte Speisen, wie ein Brotzeitteller mit Wurst und Käse oder auch warme Köstlichkeiten, wie Käsespätzle, Schäuferle oder auch Ente warten auf Dich. Der Entla´s Keller befindet sich An den Kellern 5-7, in Erlangen.

Die Öffnungszeiten: (Außerhalb der Bergkirchweih) Bei schönem Wetter täglich von 11:00 – 23.00 Uhr, außer Montag

Du willst noch mehr über den Entla´s Keller erfahren?

fein genießen
fein rausgehen
feine Stadt
25.03.2022, 10:55 Uhr

Eröffnung am Samstag: Entlas Bräu zapft erstmals Bier der neuen Brauerei

Im Biergarten am Röthelheim zur Ruhe kommen

So sieht der Biergarten am Röthelheim bei Nacht aus.
Bernd Böhner

Sowohl Vegetarier:innen, Veganer:innen als auch Fleischliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Die Speisekarte des Biergartens ist voller Köstlichkeiten - von süß bis herzhaft und von Vorspeise bis Nachtisch. Wenn Du Lust auf eine vegetarische Currywurst mit Röstzwiebeln, auf einen veganen Kartoffel-Bohnen-Eintopf, auf Apfelküchle oder auf ein klassisches Backhendl hast, wirst Du beim Biergarten am Röthelheim fündig. Du findest die Gaststätte im Zentrum Erlangens, genauer gesagt Am Röthelheim 40.

Die Öffnungszeiten: täglich von 11 - 23 Uhr

Fränkisch-amerikanische Küche im E-Werk Biergarten

Viele Lichterketten schmücken den E-Werker Biergarten.
Harald Sippel

Das E-Werk kennst Du möglicherweise nur von Deinen Disco-Besuchen oder von einem Konzert. Das E-Werk bietet Dir aber mehr: Im Sommer kannst Du es Dir in dem berühmten Biergarten gutgehen lassen. Der Küchenchef Jay mixt die Küche Frankens mit der amerikanischen zusammen und kreiert Dir somit eine bunte Auswahl auf der Speisekarte. Neben Schnitzel und Käsespätzle gibt es dort auch Macaroni und Cheese oder einen leckeren Burger zum selbst zusammenstellen. Da die Kellerbühne im E-Werk auch ein Veranstaltungsort ist, kann es vorkommen, dass Du je nach Programm Eintritt zahlen musst. Meistens ist sie jedoch frei zugänglich. Du findest das E-Werk an der Fuchsenwiese 1, in Erlangen.

Die Öffnungszeiten: Generell hat der Garten ab 18 Uhr geöffnet, im Internet kannst Du nachlesen, ob und welches Programm an dem Tag stattfindet.

Rustikal Genießen in der Thalermühle

Die Thalermühle bietet Dir viel Platz zum Genießen und Entspannen.
Günter Distler

In der Thalermühle findest Du täglich wechselnde Gerichte. Dem Team ist wichtig, dass möglichst viele Zutaten aus der Region kommen. Auch hier werden Vegetarier:innen fündig. Neben Brotzeiten gibt es hier auch (warme) Fisch- und Fleischgerichte. Klassiker, wie Spätzle mit Soß dürfen auch nicht fehlen. Gebraut wird in der Thalermühle leider nicht, Du findest auf der Karte Bier und Weizen vom fränkischen Familienunternehmen Göller. Der Biergarten liegt an der Thalermühle 1, in Erlangen, ganz in der Nähe des Bahnhofes.

Die Öffnungszeiten: Mi. - Sa.: 17.30 bis 22 Uhr, So.: 12 bis 21 Uhr

Fränkische Tradition erleben im Alten Simpl

Der Alte Simpl hat seinen Biergarten in Betrieb genommen.
Harald Hofmann

Von Innen wirkt das Gasthaus wie eine ulkige Hütte, die Du nach Deiner Wanderung in den Bergen aufsuchst. Nur befindet sich der Alte Simpl nicht in den Bergen, sondern im Herzen Erlangens. Der Biergarten bietet ordentlich Platz für Dich. Dein:e Freund:innen und Deiner Familie. Auch hier triffst Du auf fränkische Küche. Beispielsweise findest Du hier das Schäuferle für nur 9,90 €. Bei den Bieren lässt sich das Alter Simpl-Team von Augustiner Bräu aus München und der Steinbach Bräu aus Erlangen versorgen. Da sich das Gasthaus am Bohlenplatz 2, in Erlangen befindet, erreichst Du es vom Bahnhof aus ganz leicht zu Fuß.

Die Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 10.00 Uhr bis 24.00 Uhr, Sa. 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Sonntag ist Ruhetag

Traditionsküche in der Kitzmann Bräuschänke

Brauereichef Peter Kitzmann lud 2018 in die Kitzmann Bräuschänke ein.
Harald Sippel

Fassfrisches Bier mit fränkischer Traditionsküche - so beschreibt sich die Kitzmann-Brauschänke in Erlangen selbst. Das Team aus Florian Dittmeyer, Axel Müller und Daniela Radler möchte fränkische Atmosphäre bieten und Dich die fränkische Küche kosten lassen. Neben der regulären Speisekarte findest Du eine wechselnde Tageskarte und ein saisonales Zusatzangebot. Außerdem kannst Du dort natürlich die Braukunst von Kitzmann probieren. Neben Klassikern wie Hellem, Pils und Weizen findest Du hier auch das Kellerbier und das spezielle Kirchweihbier mit knapp 5,9 Prozent. Die Brauschänke befindet sich in der Südliche Stadtmauerstraße 25, in Erlangen.

Die Öffnungszeiten: täglich von 11:00 – 22:00 Uhr

Goldblondchen und Storchenbier von Steinbach Bräu

Im Steinbach Keller.
Steinbach Bräu

Im Biergarten der Steinbach Bräu findest Du hauseigenes Bier und Spezialitäten aus Franken. Hier wirst Du mit frischem Storchenbier und dem Weizen namens Goldblondchen versorgt. Außerdem wartet dort von Monat zu Monat ein anderes Bier zum Probieren auf Dich, mehr kannst Du an der Theke erfragen. Gebackener Camembert, saure Zipfel, frischer Obatzter, Brotzeiten und ofenfrische Braten -auch im Steinbach Bräu ist die Speisekarte groß. Du findest die Gaststätte an der Vierzigmannstraße 4, in Erlangen.

Die Öffnungszeiten: Mo. bis Do.: 17.00 bis 23.00 Uhr, Fr. und Sa.: 17.00 bis 24.00 Uhr

Entspannen im Biergarten der Transfer-Sommer-Bar

Im Transfer triffst Du coole Leute und kannst die Seele baumeln lassen.
Harald Sippel

Die Transfer-Sommer-Bar in Erlangen steht für coole Musik, chillige Veranstaltungen und natürlich für regionales Bier. Die Bar hat einen hübschen Biergarten. Vom Fass gibt es dort im Wechsel das Steinbach Storchenbier, das Schanzenbräu Hell, das Weißenoher Green Monkey oder das Krug Bräu Lager. Außerdem: hausgemachte Spezialitäten wie das Homemade Haselnuss mit 26 % Alkohol. Bevor du die Transfer Sommer Bar in ihrem Biergarten besuchst, solltest Du schon gegessen haben, denn dort gibt es nur Cocktails, Biere, Schnäpse und weitere Getränke. Zu finden ist die Bar in der Westlichen Stadtmauerstraße 8, in Erlangen.

Die Öffnungszeiten: Mo. - Mi.: 21.00 Uhr - 01.30 Uhr, Do.: 21.00 Uhr - 2.30 Uhr und am Samstag von 21.00 Uhr bis 3.45 Uhr.

Vorfreude auf den Berg am Birkners Keller

Vor allem an der Bergkirchweih herscht im Birkners Keller großer Betrieb.
Katharina Tontsch

Auch der Birkners Keller macht sich schon sattelfest für die kommende Bergkirchweih. Bis es soweit ist, kannst Du es Dir aber noch einmal am Keller gemütlich machen und das ein oder andere Bier genießen. Bezogen wird hier das Bier von Mönchshof und von Kapuziner das Weizen. Spritz-Getränke stehen ebenso auf der Karte. Das Augenmerk der Keller-Küche liegt auf Brotzeiten. Zur Berg-Zeit bietet Dir der Keller auch Frühshoppen mit frischen Weißwürsten und täglich wechselnder Musik verschiedener Bands an. Du findest den Birkners Keller An den Kellern 45, in Erlangen.

Mit dem Rad zum Atzelsberger Biergarten

Im Biergarten in Atzelsberg kommst Du der Natur ganz nah.
Harald Sippel

Der Atzelsberger Biergarten befindet sich etwas außerhalb von Erlangen. Genauer gesagt in Marloffstein (Atzelsberg 4). Der Biergarten lässt sich easy mit dem Rad über Spardorf mit einer halbstündigen Tour erreichen. Dadurch hast Du Dir Deine fränkische Lieblingsspeise mehr als verdient. Seit 13. April kannst dort den Außenbereich von Mittwoch bis Sonntag ab 17 Uhr besuchen - auch an Regentagen. Du kannst Dir dort den Bauch mit allen möglichen Klassikern der fränkischen Küche vollschlagen: Obatzter, Braten, Schnitzel, Hüttengröstel, Apfelküche und und und. Die Brauerei Hofmann sorgt hier für das Biersortiment. Auch Aperitifs sind auf der Karte zu finden.

Abhängen am Tucher Keller

Vor allem an der Bergkirchweih herscht im Tucher Keller großer Betrieb.
Harald Sippel

Während der Bergkirchweih verwandelt sich die Osteria La Vita é bella zum Tucher Keller und wird zu einem beliebten Hotspot für Erlanger:innen. Doch auch zu Zeiten außerhalb der Bergkirchweih kannst Du den Keller besuchen. Er befindet sich An den Kellern 30, in Erlangen und bietet Dir leckere Speisen und Getränke aus Italien.

Antonia Raum