Diese Party steigen am Wochenende in den Clubs in Nürnberg, Erlangen und Fürth.
© Freepik
fein rausgehen
24.01.2023, 14:56 Uhr

Das Party-Wochenende kommt! Das geht in den Clubs in Nürnberg, Erlangen und Fürth

Du kannst es jetzt schon kaum erwarten, am Wochenende das Tanzbein zu schwingen? Say no more, denn wir sagen Dir, was am Wochenende in den Clubs in Nürnberg, Erlangen und Fürth abgeht.

Stereo Nürnberg, Klaragasse 8

Am Donnerstag, 26. Januar, ab 23 Uhr ist im Stereo natürlich wieder Stereoliebe. DJ_Flunkern legt euch die besten Indie Hits auf und macht Euch so richtig Feuer unterm Hintern.

    Am Freitag, 27. Januar, ist wieder Indiefreitag im Club Stereo. Mit Jens und Pfeffi wird es mal wieder ein wilder Abend. Um 23 Uhr geht die Fete los.

    Am Samstag, 28. Januar, findet hier die egoFM Clubnacht statt. Der Abend bringt Dir tolle Indie Live Musik mit Brockhoff und Moon Mates und eine fette Aftershow Party, die Du nicht missen möchtest. Um 20 Uhr geht's schon los und ab 23 Uhr findest Du DJ_Flunkern, Elefantterrible und TVKoch bei der Aftershow Party an den Tables. Hier kannst Du Dir Tickets für 19,40€ sichern.

    Mach1 Nürnberg, Kaiserstraße 1-9

    Am Freitag, 27. Januar, findet im Mach 1 "Mach Uno - La Mejor Fiesta Latina" statt. Hier gibt es mit dem Fogon Soundsystem die besten Reggaeton und Latino Hits auf die Ohren. Um 22 Uhr kann der Spaß beginnen.

    Am Samstag, 28. Januar, gibt sich DJ Sosokev im Mach die Ehre. Das Motto kennst Du und liebst Du: "immer wieder Samstags". Es haut Dir die besten HipHop, Trap, House und Classics auf die Ohren und der Eintritt ist für alle bis 24 Uhr frei, geöffnet sind die Türen ab 22 Uhr.

    Z-Bau

    Am Freitag, 27. Januar, heißt es hier "Sandra and Lucky Birthday Bash" mit Disfits, Frozen Man Syndrome, Vaseline Dijon und Hausvabot. Die Punk-Veranstaltung startet um 20 Uhr und Tickets bekommst Du an der Abendkasse. Um 23 Uhr geht's im Roten Salon weiter mit Bodega Bass, hier gibt es die geilsten Afro Beats, Funk, House, Amapiano Drill, Ghetto Tech und Rap Tracks auf die Ohren. Tickets kriegst Du hier für 11€. In der Galerie findet um 23 Uhr außerdem "La ola electrónica" mit Mytripismytrip statt. Tickets gibt es an der Abendkasse.

    Am Samstag, 28. Januar, wird es mit Black Metal Underground Vol. IV mit Anheim, Triuwint, Caves und Meta Void so richtig wild. Um 19.30 Uhr geht's los und an der Abendkasse kriegst Du Tickets für 10€. In der Galerie findet außerdem ab 22 Uhr "DubWorXx" mit Phace und MC Fava statt. Zu Dubstep, Drum'n'Bass und Breaks kannst Du hier so richtig abdancen. Tickets gibt es an der Abendkasse. Um 23 Uhr knallt dann im Roten Salon auch noch "High Life Low Budget" rein, wo Du mit Gigi Giornalisti, Hein Solo und Mondaiji feiern kannst. Tickets kriegst Du an der Abendkasse für 8€-10€.

    Hinz x Kunz Nürnberg, Marientorgraben 13

    Am Donnerstag, 26. Januar, steigt hier "HEIDEWITZKA". Mit einem Studentenausweis erhältst du 30 % auf all Deine Bestellungen. Ab 22 Uhr, kriegst Du in der Kneipe Elektronisches, Tech House und Techno auf die Ohren, im Klub HipHop, Urban und Party-Kracher. Der Eintritt ist frei.

    Am Freitag, 27. Januar, heißt es wieder "TOHUWABOHU". Getanzt wird zu House, Elektro, Techno, Hip Hop Newschool und Latin. Start ist um 22 Uhr und der Eintritt ist die ganze Nacht frei!

    Am Samstag, 28. Januar, gibt es bei "FREUDENTANZ" ein Wiederhören mit Elektro, Techno, Hip Hop, Oldschool und Drill. Beginn ist um 22 Uhr und die Feier ist kostenlos.

    #schimanski Nürnberg, Adlerstraße 36

    Jeden Mittwoch, Freitag und Samstag öffnet das Schimanski ab 22 Uhr seine Türen. Die Partywütigen Nürnbergs treffen sich in der Adlerstraße 36. Der Eintritt ist an allen Öffnungstagen frei.

    USG 6, Schmiedgasse 6

    Der Gewölbekeller hat am Donnerstag von 19 bis 1 Uhr, sowie Freitag und Samstag von 19 Uhr bis 3 Uhr für Dich geöffnet.

    Mitte Soundbar Nürnberg, Hallplatz 27

    In der Mitte geht es am Donnerstag, 26. Januar, mit Lutz und Maui so richtig ab.

    Am Freitag, 27. Januar, geht es stark weiter mit Yabcek und seinen groovigen Techno Tracks.

    Der Samstag, 28. Januar, wird mit frequenza rec der Boden beben. Mit seiner Techno und House Musik sorgt er für eine hammer Stimmung.

    Die Rakete Nürnberg, Vogelweiherstraße 64

    Am Freitag, 27. Januar, wird es ab 23 Uhr magisch in der Rakete: Lydia Eisenblätter hat hier einen Auftritt und bring die Menge mit ihrem energetischen, geradlinigen Sound so richtig in Fahrt. Außerdem dürfen wir uns auf Milan Milano, Bernhard Groeger und Criz Rock freuen. Tickets gibt es hier für 7€ und der Einlass ist ab 23 Uhr.

    Am Samstag, 28. Januar, wird hier ein weiteres Mal dick aufgetragen. Denn es findet die Veranstaltung "Why so serious" mit Giorgia Angiuli statt. Zusammen mit dem Hirsch wird hier gefeiert was das Zeug hält. Tickets gibt es für 16€ und die Party beginnt um 23 Uhr.

    Haus 33 Nürnberg, Engelhardsgasse 33

    Am Donnerstag, 26. Januar, geht es in der Engelhardsgasse 33 schon steil Richtung Wochenende - hart tanzen kannst Du zu Uptempo-Techno mit Julian Schiller, Retzke und Aang_909 bei H33 X Thursday.

    Am Freitag, 27. Januar, findet hier Red Light District x New Blood mit Timm Schirmer, Schwester Stefanie, Ciao, SNR, DJ fæthom und Christ.tec. Mit diesen Künstler:innen kannst Du perfekt in Dein Partywochenende starten. Um 23 Uhr geht die Sause los.

    Auch am Samstag, 28. Januar, wird es bei "Zo.ne" schnelle und heiße Beats geben. Du kannst Dich auf Jelless, Laura Foxx, Schering, Dominique Lamee, Theatral Soup, Michele Inflagranti und Eißmann freuen. Los geht's um 23 Uhr und kinky Outfits sind erwünscht.

    Resi Nürnberg, Bahnhofsplatz

    Am Freitag, 27. Januar, ist in der Resi mal wieder "Fri-yay". Hier gibt es Black Music mit DJ Gramoe und auf dem zweiten Floor kriegst Du Mixed Clubsounds von DJ Noble Music auf die Ohren. Los geht's um 22 Uhr und der Eintritt kostet 10€. Bis 23.30 Uhr ist der Eintritt aber für alle frei!

    Am Samstag, 28. Januar, folgt dann das "Birthday Special Januar", bei dem alle Gäste, die im Januar Geburtstag haben, freien Eintritt und einen gratis Drink aufs Haus bekommen. Zur Unterhaltung dient Dir der Lieblingsidiot mit Mixed Clubsounds und Kid Rush mit Black Music Only. Die Party beginnt um 22 Uhr und der Eintritt kostet 10€.

    WON Nürnberg, Regensburger Straße 334

    Am Samstag, 28. Januar, findet Drip Too Hard mit den besten HipHop, RNB, Latin und Afrobeats mit DJ B-Reezy, DJ Snype und Mane statt. Los geht es um 23 Uhr!

    Qì: Club Nürnberg, Regensburger Straße 334 b

    Im Qì Club findet dieses Wochenende keine Veranstaltung statt.

    Rosi Schulz Nürnberg, Luitpoldstraße 13

    Am Freitag, 27. Januar, findet wie immer Arsch voll Bass mit freiem Eintritt statt.

    Am Samstag, 28. Januar, geht's weiter ordentlich steil mit dem bewährten Partykracher Skandal um Rosi, auch diese Veranstaltung ist kostenlos.

    Nachtkind Nürnberg, Bahnhofstraße 11

    Am Freitag, 27. Januar, wird im Nachtkind bei "Hip Hop und Deutschrap" die Sau rausgelassen. Mit Mr. RapPar, DJ Marbelz und DJ Juize kannst Du hier zu den besten Hip Hop Tracks abdancen. Um 23 Uhr geht es los und der Eintritt ist bis 24 Uhr für alle frei.

    Am Samstag, 28. Januar, findet hier "dein Samstag" mit DJ Bob und Dr. Rockwell statt, auch hier ist der Eintritt bis 24 Uhr frei!

    Downtown Trinkbar Nürnberg, Obere Schmiedgasse 5

    Am Wochenende hat die Downtown von 21 Uhr bis 5 Uhr geöffnet und hat ein wechselndes DJ Lineup 60s & 70s Rock‘n‘Roll sowie Funk & Soul für Dich parat.

    SB space between Nürnberg, Steinbühler Tunnel 1

    Am Donnerstag, 26. Januar, findet um 20.30 Uhr ein Konzert von Felix-Florian Tödtloff und Susanne Dundler. Er arrangiert elektrische Gitarre und Synthesizer zu Klangcollagen zwischen Minimal und Melancholie. Susanne Dundler ist eine Künstlerin aus Nürnberg und Mitglied des Soundkollektivs Dynamische Akustisch Forschung. Sie arbeitet mit den Medien Video, Multimedia-Installationen und Klang. Tickets kriegst Du an der Abendkasse für 8€-12€.

    MUZ Nürnberg, Fürther Straße 63

    Am Freitag, 27. Januar, findet in der Musikzentrale "Mal/ so mal/ so" statt. An den DJ Pults triffst Du Bernossi, JAMera, Sencha und timmy mcgowan an, die für eine unvergleichliche Stimmung sorgen. Die Party beginnt um 22 Uhr.


    Mehr zu Events und dergleichen in Nürnberg, Fürth und Erlangen hat unser Ressort fein rausgehen für Dich parat.


    Desi Nürnberg, Brückenstraße 23

    In der Desi findet dieses Wochenende keine Party statt. Wenn Du auch andere Veranstaltungen in der Desi besuchen möchtest, findest Du sie hier.

    Parks Nürnberg, Berliner Platz 9

    Am Samstag, 28. Januar, geht es im Parks mit "Jambo Jambo Ball" so richtig ab. Um 19 Uhr geht's los.

    Hirsch Nürnberg, Vogelweiherstraße 66

    Am Freitag, 27.Januar, findet im Hirsch ein Konzert der Rockband "A Live Divided" statt. Tickets gibt es hier für 23,70€. Los geht's um 20 Uhr.

    Auch am Samstag, 28. Januar, wird im Hirsch ordentlich abgefeiert. Denn zusammen mit der Rakete wird hier "Why so serious" veranstaltet. Mit Giorgia Angiuli, Any Mello, Setaok Mass und vielen weiteren talentierten Künstler:innen kannst Du hier hemmungslos in die Nacht hinein feiern. Es geht um 23 Uhr los und Tickets kannst Du Dir hier für 16€ sichern.

    E-Werk Erlangen, Fuchsenwiese 1

    Am Freitag, 27. Januar, ist es im E-Werk Zeit für "Beat Surprise" mit den Edlen Brüdern und Big, Fresh & Smart. Wenn Du also Bock auf Funk, Soul, Hip Hop, Reggae und ähnliches hast, bist Du hier genau richtig. Tickets gibt es hier für 8€ und los geht es um 22 Uhr.

    Zirkel Erlangen, Hauptstraße 105

    Jeden Dienstag ist Studententag und es gibt freien Eintritt für Studierende, sowie Bier für 2,50 € und Shots für 1,50 €.

    Am Donnerstag, 26. Januar, gibt es bei der Cocktailpyramide Cocktails und Longdrinks schon ab 2,50 €.

    Am Freitag, 27. Januar, ist elektronischer Freitag mit den besten Techno Tracks. Die DJs wechseln durch - tba, wer diese Woche dabei ist.

    Am Samstag, 28. Januar, findet wie immer samstags Party Hard mit 90ern, Hip Hop und Partymusik statt.

    Paisley Erlangen, Nürnberger Straße 115

    Am Freitag, 27. Januar, ist im Paisley "Smile". Hier kriegst Du 2000er EDM und Dancemusic von 2005 bis 2015 auf die Ohren.

    Am Samstag, 28. Januar, findet hier "Clubbang" mit Hip Hop, House und Clubängern statt und Ladies haben bis 1 Uhr freien Eintritt.

    Flash Erlangen, Hauptstraße 12

    Am Donnerstag, 26. Januar, Freitag, 27. Januar, sowie am Samstag, 28. Januar, haben Studis freien Eintritt, außerdem warten viele Getränkespecials auf Dich. Mit den nicesten HipHop-, Pop- und House-Songs wird Dir hier sicher nicht langweilig.

    Avangio & Nachtschicht Fürth, Waldstraße 99

    Im Avangio ist am Freitag, 27. Januar, die Mega Birthday Party, jeder der im Juli, August oder September Geburtstag hat bekommt bis 24 Uhr einen 25€ Getränkegutschein. Es läuft Black, Old School, Deutsch Hip Hop und Charts. In der Nachtschicht ist ein kostenloser Discofox Tanzkurs von 21 Uhr bis 22 Uhr anschließend die besten 80er, 90er und Partysounds.

    Am Samstag, 28. Januar, gibt es im Avangio "Candy Club" mit Black Music von DJ Maex und DJ Roland W. Um 21.30 Uhr geht es los mit Candy Empfang.


    EDM-Fans aufgepasst: Das ist das LineUp für das Garlic Land Festival 2023

    fein rausgehen
    23.01.2023, 13:59 Uhr

    EDM-Paradies: Das ist das Garlic Land Festival LineUp für 2023

    Diese Veranstaltungen finden diese Woche in Nürnberg, Erlangen und Fürth statt

    fein rausgehen
    feine Stadt
    23.01.2023, 14:55 Uhr

    Unser Eventkalender: Diese Veranstaltungen erwarten Dich in dieser Woche rund um Nürnberg

    fein raus