Bei The Brunch Club kannst Du viele neue Leute kennenlernen.
© The Brunch Club
fein genießen
fein leben
fein rausgehen
01.05.2022, 12:41 Uhr

Brunchen und Menschen kennenlernen: The Brunch Club Nürnberg

Mit fremden Personen am Esstisch einen gemütlichen Sonntagsbrunch genießen, das ist auch mal was neues, aber feines! Die andere Art Leute begegnen. Wer hinter dieser Idee steckt, verraten wir Dir hier.

The Brunch Club Nürnberg

Die liebe Neli, Designerin, ist das Gesicht hinter The Brunch Club Nürnberg, der 2020 gegründet wurde. Es begann mit 10 Personen, die sich nicht kennen, treffen sich bei ihr zu Hause am großen Esstisch zum Brunch. Mittlerweile sind es mehr Menschen.

Sich kennenlernen und leckeres Essen essen - Das kannst Du bei The Brunch Club machen.
The Brunch Club

"Leute kennenlernen, verbinden und dabei lecker essen war die anfängliche Idee. Ich liebe kochen und hosten. Besonders die nahöstliche Küche hat es mir angetan, da ich eine Zeit lang in Tel Aviv gelebt habe.", erzählt uns Neli.

Da sie Vegetarierin sowie Veganerin ist, wird kein Fleisch serviert. Das Konzept kam super an, aber durch Corona hat sich vieles weiter entwickelt: To-Go Boxen, online Events und Kooperation seien der erste Schritt gewesen, erinnert sich Neli.

Das Essen sieht nicht nur lecker aus, es schmeckt auch so.
The Brunch Club

"Seit ein paar Monaten biete ich Catering für kleine Gruppen an und fange langsam wieder an selbst Events zu planen."

Da sie keine eigene Location hat, ist sie flexibel und richtet sich gerne nachdem, was die Leute möchten und womit sie am meisten Spaß hat.

Neulich wurden die letzten zwei Brunch Club Treffen im Vintage Concept Store 4und70, in der Johannisstr. 74, gehostet.

Neli dekoriert alles mit viel Liebe zum Detail.
The Brunch Club

Impressionen dazu kannst Du in den Highlights auf ihrem Instagram Account sehen.

Wenn Du leckeres Catering für Deine nächste Party suchst, steht Dir Neli auch zur Seite. Als private chef gibt es beim Brunch Club auch privaten Catering Service.

Für mehr Infos check gerne die Website ab.

Ameera Lumb