Zu Besuch im neuen Dai Poke Bowls in Gostenhof.
© Andrea Munkert
fein genießen
feine Stadt
02.05.2022, 10:41 Uhr

Bowls für Goho: DAI Poke Bowls ist neu in Nürnberg

Am äußersten Zipfel von Gostenhof kannst Du Dich seit wenigen Wochen mit frischen und nahrhaften Poke Bowls versorgen. In edlem Ambiente bereitet Dir das Team von DAI Poke Bowls in der Adam-Klein-Straße 87 sowohl Mittag- als auch Abendessen vor.

Das Dai Poke GoHo ist der dritte Laden des Franchise-Unternehmens in Nürnberg - und bringt beste Voraussetzungen mit, um zum neuen Poké-Liebling zu werden. Zum einen wegen des gelungenen Interieurs, das Urlaubsgefühle und gute Laune verbreitet. Der Raum ist voller Pflanzen, die einen edlen Kontrast zu den dunklen Paneelen an den Wänden bilden. Mit einer bunten Bowl vor der Nase hat das Ambiente des Dai das Potenzial, Dir eine relaxende Mittagsauszeit oder einen chilligen Feierabend zu bereiten.

Cleanes und entspannendes Ambiente: Hier kannst Du Deine Bowl genießen.
Andrea Munkert

Vorgeplant oder direkt geplant

Für eine entspannte Laune sorgt aber nicht nur die Optik, sondern auch der Geschmack. Das Konzept funktioniert wie in den anderen Poké-Läden auch. Neben den gelisteten Lieblings-Poké-Bowls des Teams gibt es die Möglichkeit, sich seine Bowl selbst zusammenzustellen. "Create your bowl" nennt sich das hier im Dai und funktioniert nach dem Baukastenprinzip: Du wählst Deine Basis – Reis, Wildkräutersalat oder Zucchini-Nudeln, die sogenannten Zoodles, die Du hier für einen Aufpreis von zwei Euro kriegst – und kombinierst sie mit verschiedenen Zutaten wie Edamame, Lachs, Tunfisch, Mango und vielem mehr.

Farbenfroh sind alle Bowls, die Du hier bekommen kannst.
Andrea Munkert

Positiv fällt dabei nicht nur die große Auswahl an Toppings und leckeren hauseigenen Saucen auf. Auch die Tatsache, dass hier niemand mit der Waage hinterm Tresen steht und liebevoll zum Beispiel den Lachs in Deine Bowl legt, vermittelt das Gefühl, dass es im DAI nicht nur um Profit, sondern vor allem um die Zufriedenheit der Gäste geht. Die hausgemachten Limos - unter anderem mit Yuzu oder Ingwer - werden ebenso liebevoll zubereitet und kommen in der schicken Glaskaraffe an Deinen Tisch.

Wir entscheiden uns für eine Do-it-yourself-Bowl und eine Tuna im Wonderland-Bowl mit einer geschmacklich sehr überzeugenden Bärlauch-Mayo. Vegane Optionen sind die vorgeplante Soy Boy und Buddhas Way, 6 von den 7 Saucen angebotenen Soßen sind ebenfalls vegan.

Das Endergebnis überzeugt dennoch: Bunte, prall gefüllte Bowls – richtig lecker und zu einem zwar etwas gehobenen, aber doch fairen Preis. Alle Bowls, ob schon vordefiniert oder selbst kreiert, kosten 11,90 Euro. Danach bist Du aber wirklich gut satt. Und zufrieden.

Dai Poke Goho, Adam-Klein-Straße 87, Nürnberg-Gostenhof, Tel. 0911 / 47 88 69 01, Insta-Profil: dai_poke_bowls_goho_nbg; geöffnet: Montag bis Freitag von 11 Uhr bis 19.30 Uhr und am Samstag von 12 Uhr bis 19.30 Uhr, Sonntag ist Ruhetag.


Lust auf koreanische Küche in Nürnberg?

Für Dich und Dein Wohlbefinden: Hier gibt es in Nürnberg Superfood

fein genießen
feine Stadt
23.02.2022, 10:10 Uhr

Hier bekommst Du in Nürnberg die volle Dröhnung Superfood

Andrea Munkert