Das Angebot an indischen Restaurants ist groß, vielseitig, bunt und unüberschaubar. Ist ja auch logisch: Unüberschaubarkeit und Indien passen zusammen wie Mango und Lassi. Wir haben Dir eine Auswahl der 5 besten Restaurants in Fürth zusammengestellt, in denen Du lecker indisch essen kannst.
© Pexels
fein rausgehen
feine Stadt
09.05.2022, 09:05 Uhr

5 Restaurants in Fürth, in denen Du richtig gut indisch essen kannst

Die indische Küche ist bunt, voller Gewürze und vielfältig. Wir stellen euch fünf indische Restaurants in Fürth vor, in denen Du unbedingt mal vorbeischauen solltest.

Namaste Indisches Restaurant - Schwabacher Str. 113, Fürth

Wer ein indisches Restaurant sucht, das nicht nur leckeres Essen, sondern auch noch eine date-taugliche Atmosphäre bietet, der ist im Namaste richtig. Frische Blumen, Kerzenschein, handgeschnitztes Mobiliar und roter Teppich sorgen für Romantik. Dazu gibt es indische Küche, die besonders ist. Zu den Spezialitäten gehört beispielsweise das Chicken Korma – mit besonders mildem Hähnchencurry, die langsam im Tontopf gekocht werden und auch vom Gast etwas Geduld abverlangen. Die Zubereitung dauert nämlich 45 Minuten. Natürlich gibt es auch weniger zeitintensive Gerichte – vom Klassiker wie dem Butter Chicken bis hin zu veganen Gerichten wie Baingan ka Salan mit Baby-Auberginen oder Punjabi-Bohnen mit Kichererbsen.

Shiva - Sonnenstraße 13, Fürth

Seit das Shiva sich eine Renovierung gegönnt hat, geht es hier moderner und stylisher zu. Gut so! Was geblieben ist, ist das leckere Essen. Die Auswahl ist riesig und hält für jede:n etwas bereit: Vegetarier bekommen hier zum Beispiel Gerichte mit hausgemachtem Hüttenkäse, Fleischliebhaber haben die Wahl zwischen Lamm und Chicken und die Tandoor-Spezialitäten werden mit Naan-Brot sowie hausgemachten Dips serviert. Wer noch Platz für Nachtisch hat, sollte den Banana-Cream probieren – eine Süßspeise mit Nüssen und Kokosraspeln. 

Punjabi House - Ottostraße 25, Fürth

Wer sich nicht zwischen leckerem scharfen indischen Essen oder gutem italienischen Essen entscheiden kann, dann ist Punjabi House die richtige und perfekte Location. Das modern gestaltete Restaurant in der Ottostraße setzt auf "Cross-over-Küche mit asiatischem Einfluss" und bietet neben typisch indischen Leckereien auch italienische Küche wie eine große cheesy Pizza, saftige Pasta und noch vieles mehr. Ein großes Plus ist das indische Brot – Roti, Parantha und Naan bekommt ihr hier nämlich frisch zubereitet. Ansonsten gibt es (fast) alles, was die indische Küche so zu bieten hat – vom Butter Chicken bis hin zu Tandoori-Gerichten, Currys und vegetarischen Speisen. Bei so leckerem Essen und freundlichem Service schaut man auch mal über das simple Imbiss-Ambiente hinweg.

Royal India - Marktplatz 4, Cadolzburg, Landkreis Fürth

Klein und sehr fein ist das Royal India am Marktplatz in Cadolzburg. Relativ unscheinbar liegt es am Anfang der Straße und beim Vorbeilaufen würde man wahrscheinlich nicht unbedingt zweimal hinsehen. Dabei solltest Du das unbedingt! Denn das Royal India bietet eine der feinsten indischen Küchen in Cadolzburg. Der schnuckelige Garten mit den wenigen Tischen und den weißkarierten Tischdecken ist einfach eine kleine Oase. Empfehlenswert ist im Royal India – wie so oft bei indischen Restaurants – die Mittagskarte mit fairen Preisen und großer Auswahl.

Der kleine Inder - Schwabacher Str. 250, Fürth

Leckeres Curry, fluffiges Naan-Brot und fruchtiger Lassi: In der kleine Inder könnt ihr für kleines Geld lecker indisch essen. Kaum ein paar Hauptgerichte kosten hier mehr als zehn Euro aber die Portionen sind üppig. Am Wochenende solltest Du unbedingt reservieren, denn es hat sich herumgesprochen, dass das der kleine Inder einen Besuch Wert ist.


Laura zieht mit Dir durch die Fürther Kneipen

fein rausgehen
fein leben
fein genießen
07.05.2022, 13:54 Uhr

Laura geht mit Dir auf Kneipentour durch Fürth

Der Z-Bau-Biergarten is back - mit geilem Programm

fein rausgehen
feine Stadt
05.05.2022, 10:42 Uhr

Der Z-Bau-Biergarten ist back!