Paris mon amour – französische Cafés, Bars und Restaurants in Erlangen
© Pexels
fein genießen
feine Stadt
08.05.2022, 10:00 Uhr

5 Cafés mit französischem Flair in Erlangen

Crêpes mit Nutella, Baguettes, bunte Macarons – die französische Küche kann so einiges. Auch in Erlangen haben sich ein paar französische Restaurants und Cafés niedergelassen, in denen Du richtig authentisches Essen aus Frankreich auf den Tisch bekommst. Wir haben unsere fünf Favoriten zusammengetragen. Bon appétit!

Erlangen’s Mademoiselle Café - Weiße Herzstraße 10A, Erlangen

Ein Stück Frankreich, ganz wie in Paris. Inspiriert von vergangenen Zeiten und der französischen „joie de vivre“ vereint das Café Mademoiselle Erlangen das königliche Flair Frankreichs, Englands und Italiens. Jedes kleine Detail, sowohl im Interieur als auch auf der Speisekarte, wurde sorgfältig und liebevoll aufeinander abgestimmt, um Dir beim Besuch des Cafés ein ganz besonderes Erlebnis zu bieten. Hier kannst Du zum Beispiel frische Croissants und Kuchen mit original französischen Teigrezepten genießen, zusammen mit einem köstlichen heißen Kaffee.

Polster Fränkische Stube - Am Deckersweiher 26, Erlangen

Für die Freunde der eher bodenständigen edel-fränkischen Küche ist die klassische Polster-Stube im alten Wirtshaus der richtige Platz, um sich wohlzufühlen. Wie auch im Gourmet Restaurant wird im Polster auf das richtige Ambiente Wert gelegt, so dass Du stilvoll fränkische Spezialitäten genießen kannst. Immer bestimmt das Angebot auf den Bauernmärkten der Region die Auswahl auf der Speisekarte. Fleisch und Fisch kommen von den Höfen und den Gewässern der näheren Umgebung. Neben warmen Spezialitäten können die Langschläfer unter uns auch einen Brunch im Polsters genießen.

Crêperie La Petite France - Friedrichstraße 23, Erlangen

Crêperie La Petite France ist DIE Adresse für alle Süßbären und Naschkatzen."La douce vie" meint "das süße Leben". Diese geflügelten französischen Worte könnt ihr euch bei Crêperie La Petite France in der Friedrichstraße auf der Zunge zergehen lassen. Denn hier gibt es französische Galettes und Crêpes, die in geselligem Ambiente und gemütlichem Flair gleich doppelt so gut schmecken. Ein Blick in die Karte zeigt: Es lohnt sich, mehr als eine Geschmacksrichtung zu probieren, denn die Auswahl ist groß. Hier kannst Du verschiedene Arten von Pfannkuchen mit verschiedenen Toppings und Sirups schlemmen.

Café Erlanger Teehaus - Friedrichstraße 14, Erlangen

Du sehnst Dich nach Ruhe und Entspannung bei einer leckeren Tasse Tee? Dann ist das Erlanger Teehaus die richtige Anlaufstelle. Bei heißem Tee und Speisen nach verschiedenen Rezepten, kannst Du die Seele baumeln lassen. Der hausgemachte Chai wird übrigens täglich frisch zubereitet. Was will man mehr? Natürlich kannst Du Deinem Tee auch eine Extraportion Geschmack verleihen, indem Du eine leckere Waffel mit Schoko oder ein Omelette mit Spargel bestellst. Dieses Café hat eine riesige Speisekarte, bei der die Auswahl sehr schwierig ist, weil alles köstlich schmeckt.

Café Mengin - Schloßplatz 5, Erlangen

Wer kümmert sich um zusätzliche Kalorien, wenn man das Café Mengin betritt? Das gemütliche Café Mengin ist ein Ort für alle Liebhaber:innen von Kuchen und Torten. Außerdem punktet es mit seiner sensationellen Lage direkt am Schlossgarten. Im gemütlichen Wintergarten kannst Du mit Blick auf die Orangerie den vorzüglichen selbstgebackenen Kuchen genießen. Das Traditionscafé ist besonders gut bei den echten Klassikern, von Käsekuchen über Apfelkuchen bis hin zu Schwarzwälder Kirschtorte. Neben leckeren Kuchen, ist auch das Frühstück sehr zu empfehlen.